Hallo zusammen, ich versuche hier gerade vergeblich eine Grafik in mein TEX Dokument einzufügen!

Code:

\begin{figure}[h] \begin{center}

\includegraphics[width=4cm]{Bilder/Enzymaktivität-Substratkonzentration.jpg}

\caption{Enzymaktivität-Substratkonzentration} \label{Enzym-akt,Sub-dense}

\end{center} \end{figure}

jedoch wird mir mit diesem code nichts angezeigt. Es wird zwar kein Fehler ausgeworfen, aber angezeigt wird es trotzdem nicht.

gefragt 01 Apr, 18:22

Nockel's gravatar image

Nockel
111
Akzeptiert-Rate: 0%

geschlossen 05 Apr, 19:02

esdd's gravatar image

esdd
15.9k164055

Benutze bitte Markdown, um Dein unvollständiges Beispiel hervorzuheben.

Werden auch andere Bilder nicht angezeigt? Was passiert, wenn Du eines der Bilder aus dem Paket mwe verwendest?

Beachte die Möglichkeiten für die Ausrichtung Deiner Abbildung.

(01 Apr, 19:50) Bartman
1

Wie aktuell ist dein TeX-System? Wenn es nicht ziemlich neu ist (und deine Datei utf8 kodiert ist) würde ich Umlaute in Dateinamen vermeiden.

(01 Apr, 22:23) Ulrike Fischer

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Das Problem ist nicht reproduzierbar oder veraltet" geschlossen esdd 05 Apr, 19:02


Es lag an der komplimierungsweise, ich benutze die neueste Version von Texmaker.

Ich habe PDFlatex verwendet, jedoch ist mir nach weiteren rumprobieren aufgefallen, dass PDFlatex mir garnichts auswirft, mit schnellen Übersetzen hat dann alles so funktioniert, wie es sollte.

Permanenter link

beantwortet 02 Apr, 02:09

Nockel's gravatar image

Nockel
111
Akzeptiert-Rate: 0%

Und was genau war jetzt das Problem beim Kompilieren?

(02 Apr, 14:13) WunderPunkt

Das weiß ich leider nicht, ich weiß lediglich, dass bei der Auswahl "PDFlatex" er zwar komplimiert, jedoch bei der PDF Ausgabe nichts angezeigt wird.

(02 Apr, 14:15) Nockel

Mit dem bisherigen Informationsgehalt scheint mir die Frage samt Antwort anderen Usern relativ wenig zu bringen. Es scheint weniger ein (La)TeX-Problem als eine Problem der Konfiguration des TeXmakers zu sein, aber auch das ist aufgrund der dürftigen Datenlage nicht reproduzierbar. Daher sehe ich zwei Optionen: a) Bitte, Nockel, formuliere deine Antwort so um, dass anderen Usern geholfen ist. b) Bitte, Moderatoren, schließt diese Frage.

(04 Apr, 17:27) WunderPunkt

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×36

gestellte Frage: 01 Apr, 18:22

Frage wurde gesehen: 666 Mal

zuletzt geändert: 05 Apr, 19:02