Hallo ich habe noch nicht so viel Erfahrung mit LaTeX, schreibe aber meine Hausarbeiten mit dem Programm. Ich soll eine Hysterese-Schleife zeichnen und beschreiben. Dafür benutze ich folgende simple Befehle:

\begin{tikzpicture}

 \draw[->-=.5] (-5,0) -- (5,0);
 \draw[->-=.5] (0,-5) -- (0,5);
 \draw (-5,-3) -- (-4,-3) to [controls={+(3,0) and +(-3,0)}] (2,3) -- (5,3);
 \draw (0,0)  to [controls={+(1,3) and +(0.5,0)}] (3,3) -- (5,3);
 \draw (5,3) -- (4,3) to [controls={+(-3,0) and +(3,0)}] (-2,-3) -- (-5,-3);

\end{tikzpicture}

Ich möchte jetzt Pfeile auf der Hysterese-Schleife haben, um die Richtung zu kennzeichnen. Welche Optionen habe ich dabei?

gefragt 24 Mai, 18:36

TeXUwe's gravatar image

TeXUwe
1
Akzeptiert-Rate: 0%

1

Sorge bitte für ein vollständiges Beispiel.

Bei mehreren Pfeilen hilft der Abschnitt 51.5.1 "Arrow Tip Markings" in der Dokumentation. Falls Du jeweils nur einen Pfeil für die Richtung einfügen möchtest, findest Du in der Frage und der Antwort von Pfeil auf (Kreis-)linie mit Tikz hilfreiche Beispiele.

(24 Mai, 19:04) Bartman

Mein Vorschlag benutzt einen Pfeil für jeden \draw-Befehl. Ich habe die gegebenen Koordinaten umgebaut, damit die Pfeile mit einem Stil auskommen.

\documentclass[tikz, border=5pt]{standalone}
\usetikzlibrary{decorations.markings,arrows.meta}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}[
    >=Stealth,
    ->-/.style={
        decoration={
            markings,
            mark=at position #1 with {\arrow{>}}
        },
        postaction={decorate}
    },
    ->-/.default=.7
]
\path[->] 
    (-5,0) edge (5,0)
    (0,-5) edge (0,5)
;
\draw[->-] (5,3) -- (2,3) to [controls={+(-3,0) and +(3,0)}] (-4,-3) -- (-5,-3);
\draw[->-] (-5,-3) -- (-2,-3) to [controls={+(3,0) and +(-3,0)}] (4,3) -- (5,3);
\draw[->-=.3] (0,0)  to [controls={+(1,3) and +(0.5,0)}] (3,3) -- (5,3);
\end{tikzpicture}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 25 Mai, 06:31

Bartman's gravatar image

Bartman
31113
Akzeptiert-Rate: 36%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×36
×1
×1

gestellte Frage: 24 Mai, 18:36

Frage wurde gesehen: 634 Mal

zuletzt geändert: 25 Mai, 06:31