Es soll innerhalb einer .pdf ein Button auf der letzten Folien anklickbar sein, der die .pdf-Datei schließt. Anwendungsfall ist der Vollbildmodus einer Beamerpräsentation. Alt+F4 soll nicht anstelle dessen genutzt werden.

\documentclass{beamer}
\usepackage{fontawesome5}
\begin{document}
\begin{frame}
\frametitle{Schließen des PDF-Readers per Klick}
\centering
\faPowerOff
\end{frame}
\end{document}

gefragt 08 Feb, 21:27

Tischa's gravatar image

Tischa
1.4k1897115
Akzeptiert-Rate: 15%

bearbeitet 08 Feb, 21:27


Eine kurze Suche nach close in der hyperref-Anleitung präsentiert, dass das über die Acrobat-Menü-Erweiterung möglich ist:

\documentclass{beamer}
\usepackage{fontawesome5}
\begin{document}
\begin{frame}
\frametitle{Schließen des PDF-Readers per Klick}
\centering
\Acrobatmenu{Close}{\faPowerOff}
\end{frame}
\end{document}

Aber natürlich setzt das voraus, dass der verwendete PDF-Reader dies auch unterstützt. Meines Wissens ist das aber nicht nur bei Verwendung von Adobe Acrobat oder dem Adobe Reader der Fall. Okular beispielsweise reagiert darauf ebenfalls.

Eine allgemeine PDF-Funktion zum Schließen des PDFs gibt es hingegen nicht.

Auch wenn es nicht gefragt war ein kurzer Hinweis: Den Vollbildmodus kann man ebenfalls automatisch aktivieren. Näheres ist der verlinkten Anleitung zu entnehmen.

Permanenter link

beantwortet 09 Feb, 07:48

huibub's gravatar image

huibub
2.9k9
Akzeptiert-Rate: 64%

bearbeitet 09 Feb, 08:25

Mit envice funktioniert das Schließen, aber nicht im Vollbildmodus

(09 Feb, 12:39) Tischa

@Tischa Im maximierten fenstermodus geht es bei mir mit evince, nur nicht im diaschau-modus, was wahrscheinlich beabsichtigt ist. Aber wie gesagt: Es gibt keine allgemeine pdf-funktion zum schließen. Da das nur per acrobat-menü-funktion geht, muss man (wie bei allen acrobat-erweiterungen) einen viewer verwenden, der das unterstützt. Ich kann hier nur die latex-seite der frage beantworten. Wenn du änderungen an evince willst, musst du bei den entwicklern ein feature request einreichen. Wie gesagt, bei okular funktioniert es, wobei okular selbst nicht beendet wird, aber die datei geschlossen.

(09 Feb, 16:03) huibub
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×136
×1
×1

gestellte Frage: 08 Feb, 21:27

Frage wurde gesehen: 419 Mal

zuletzt geändert: 09 Feb, 16:04