TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Wenn ich mittels \algrestore{} einen Ausgangspunkt eines Algorithmus laden möchte, erinnert LaTeX sich nicht mehr an den Zustand, wenn ich eine \pause einbaue. Ohne \pause funktioniert es, was kann man da tun?

Edit: Ich hatte gehofft auch ohne Minimalbeispiel eine Antwort zu bekommen.

\documentclass[hyperref={pdfpagelabels=false}]{beamer}
\let\Tiny=\tiny
\usepackage[ngerman]{babel} % Für deutsche Konventionen
\usepackage[T1]{fontenc} % Für Umlaute und Schriftart
\usepackage[latin1]{inputenc} % Für Umlaute und Schriftart

\usepackage{algpseudocode} % Für Pseudocodes

\algtext*{EndWhile}% Remove "end while" text
\algtext*{EndIf}% Remove "end while" text
\algtext*{EndFunction}% Remove "end while" text
\algtext*{EndFor}% Remove "end while" text

\begin{document}

\begin{frame}
\frametitle{Heuristik}
\framesubtitle{DLS-MC}
\begin{algorithmic}[1]
\Function{\textit{DLS-MC}}{$G, tcs, pd, maxSteps$}
\While{$numSteps<maxSteps$}
\State $(C,v) := expand(G,C)$;
\While{$N_I(C) \ne \emptyset$}
\EndWhile
\State ...
\algstore{store}
\end{algorithmic}
\end{frame}

\begin{frame}
\frametitle{Heuristik}
\framesubtitle{DLS-MC}
\begin{itemize}
\item$pd = 1$: ...
\pause
\end{itemize}
\vspace{0.4cm}
\begin{algorithmic}[1]
\algrestore{store}
\State ...
\EndWhile
\State \textbf{return} 'failed';
\EndFunction
\end{algorithmic}
\end{frame}

\end{document}

gefragt 30 Jun '13, 18:58

Chris311's gravatar image

Chris311
35661114
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 01 Jul '13, 20:40

Herbert's gravatar image

Herbert
5.1k34

Darf ich dich fragen, wie oft du schon nach einem Minimalbeispiel gefragt wurdest. Wie dem auch sei, mit diesem Kommentar darfst du einen Strich mehr auf deiner Liste verbuchen.

(30 Jun '13, 20:45) Marco_D

Ich hab mal auf Verdacht das Thema {beamer} hinzugefügt. (Ich nehme an, dass sich \pause darauf bezieht?). Ich schließe mich Marco an: bitte erstelle ein Minimalbeispiel

(30 Jun '13, 21:16) Clemens

Benutze stattdessen \only:

\begin{frame}{Heuristik}{DLS-MC}
\only<1->{%
\begin{itemize}
\item$pd = 1$: ...
\end{itemize}}

\vspace{0.4cm}
\only<2->{%
\begin{algorithmic}[1]
\algrestore{store}
\State ...
\EndWhile
\State \textbf{return} 'failed';
\EndFunction
\end{algorithmic}}
\end{frame}
Permanenter link

beantwortet 01 Jul '13, 20:47

Herbert's gravatar image

Herbert
5.1k34
Akzeptiert-Rate: 31%

Die Idee klingt gut, aber leider funktioniert das dann nicht mit der Ausrichtung. Man sieht, dass sich auf der zweiten Folie die Ausrichtung ändert; das ist natürlich nicht so schön. Ich habe schon versucht mit /visible zu spielen, leider jedoch ohne Erfolg.

(01 Jul '13, 23:24) Chris311
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×115
×1

gestellte Frage: 30 Jun '13, 18:58

Frage wurde gesehen: 4,769 Mal

zuletzt geändert: 01 Jul '13, 23:24