Moin

Mir ist klar, dass immer die Möglichkeit besteht, Pakete über CTAN manuell zu intallieren. Nun habe ich hier aber eine taufrische TeXLive-Installation und direkt Fehlermeldungen bei Paketen, die eigenlich problemos funktionieren sollten, z.B. babel, csquotes, titleref, biblatex, lipsum...

! Package babel Error: Unknown option 'ngerman'. Either you misspelled it (babel) or the language definition file ngerman.ldf was not found.

! LaTeX Error: File 'csquotes.sty' not found.

! LaTeX Error: File 'titleref.sty' not found.

Ihr seht das Problem... Was kann ich dagegen tun, außer manuell nachzuinstallieren?

LG, Günni

Hier mein Minimalbeispiel. Ob das so minimal ist, weiß ich nicht genau, aber zumindest hab ich die unnötigen / uninteressanten und funktionierenden Pakete raus.

\documentclass[fontsize=12pt,
paper=a4,
headlines=2,
footlines=1,
headsepline,
footsepline]{scrartcl}


\usepackage[T1]{fontenc}        % Zur Darstellung von Umlauten und Sonderzeichen
\usepackage[ngerman]{babel}     % deutsches Sprachpaket
\usepackage{lmodern}            % moderne lateinische Schrift zur Standarddarstellung
\usepackage[normalem]{ulem}     % unterstützt längere Unterstreichungen mit \uline{text}
\usepackage{scrlayer-scrpage}   % zum Bearbeiten von Kopf-& Fußzeilen
\usepackage[utf8]{inputenc}     % für Unix-Systeme (z.B. Linux-Versionen)

\usepackage[babel]{csquotes}    % csquotes setzt automatisch Anführungszeichen bei \enquote{text}
\usepackage{titleref}

% Mit Lipsum lässt sich Blindtext einfügen. Nützlich, wenn man das Layout testen will.
\usepackage{lipsum}

\usepackage[style=apa, backend=biber, bibwarn=true, autocite=inline]{biblatex}
\addbibresource{Literatur.bib}


\begin{document}

\section*{Essay}
\label{sec:essay}

Hier ist Text

\printbibliography

\end{document}

gefragt 09 Mär, 19:19

Dachlawine's gravatar image

Dachlawine
211
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 09 Mär, 19:21

1

Die Antworten zu der schon vorhandenen Frage, warum ein Paket nicht geladen werden konnte, können Dir vielleicht helfen.

(09 Mär, 20:24) Bartman

Braucht man \usepackage[utf8]{inputenc}?

Lies bitte die Info zu dem Paket csquotes in der log-Datei.

Der Stil apa benutzt einen der Autor-Jahr-Stile, bei denen der Option autocite bereits der gleiche Wert zugewiesen wurde.

(09 Mär, 20:41) Bartman

Zumindest für Babel unter Ubuntu hab ich noch einen Link gefunden, der mir weitergeholfen hat. (Babel-Error bei Ubuntu)

Dort wird die Nachinstallation eines Sprachpakets empfohlen, mit dem das Problem gelöst wird.

sudo apt -y install texlive-lang-german
Permanenter link

beantwortet 09 Mär, 20:41

Dachlawine's gravatar image

Dachlawine
211
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 09 Mär, 20:45

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
17.9k122947

Ich habe nach einiger Recherche noch folgende Pakete nachinstalliert und nun funktioniert alles so wie es soll. Also entweder man installiert diese Pakete unter ubuntu hinterher oder lädt die volle Version mir dem online-Installer (der bei mir allerdings 22 Stunden benötigte) bzw. mit einem iso-Image von Disk/Stick.

texlive-latex-extra
texlive-fonts-extra
texlive-bibtex-extra

Darüber hinaus fehlte mir noch biber, das ich mit

sudo apt-get install biber

nachinstalliert habe.

Permanenter link

beantwortet 16 Mär, 18:23

Dachlawine's gravatar image

Dachlawine
211
Akzeptiert-Rate: 0%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×47
×46
×43

gestellte Frage: 09 Mär, 19:19

Frage wurde gesehen: 1,198 Mal

zuletzt geändert: 16 Mär, 18:23