Befüttert man pdflatex mit \documentclass{svmono}% v5.10 (2021/09/08) from http://www.springer.com/gp/authors-editors/book-authors-editors/your-publication-journey/manuscript-preparation#toc-49268 or directly from http://resource-cms.springernature.com/springer-cms/rest/v1/content/20566/data/monographs \usepackage{enumitem} \usepackage{lipsum} \begin{document}% \vspace*{80.3ex} \lipsum[1] \pagebreak[1] \begin{remark}[Words words words words words words words words words w\ldots]%\nopagebreak[1]% \label{someLabel}%\nopagebreak[1]% \begin{enumerate}[label=(\arabic*)]%\nopagebreak[1]% \item \lipsum[2-3]%%% a long text here \pagebreak[1] \item \lipsum[4-5]%%% another long text here \end{enumerate}% \end{remark} \end{document} , so kommt ein Seitenumbruch direkt nach dem Anmerkungskopf:

Ausgabe

Das Einfügen von einem der Kommandos \pagebreak[1]%, \nopagebreak[1]% und \penalty0% direkt nach w\ldots] unterbindet den Seitenumbruch zwischen “w…)” und “(1)”. Beim \nopagebreak[1]% erwartet man das. Was jedoch \pagebreak[1]% und \penalty0% angeht, so haben diese Kommandos eine gegenteilige Auswirkung (was mich erstaunt, denn meines Erachtens sollten sie das Umbrechen ermöglichen oder zumindest nicht unterbinden)!

Warum passiert so etwas? Wie würde man LaTeX leicht entmutigen, den Seitenwechsel zwischen dem Ende des Anmerkungskopfes “w…)” und dem Listenstart “(1)” einzuführen?

Crossposts: http://topanswers.xyz/tex?q=3802 , http://tex.stackexchange.com/questions/678749 , http://golatex.de/viewtopic.php?f=4&t=25010 und http://latex.org/forum/viewtopic.php?f=4&p=118787 .

gefragt 14 Mär '23, 01:19

AlbertNash's gravatar image

AlbertNash
212
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 14 Mär '23, 01:28

Deine Antwort auf die Frage: (Bemerkungen bitte oben als Kommentar)
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×21
×20
×9
×4

gestellte Frage: 14 Mär '23, 01:19

Frage wurde gesehen: 640 Mal

zuletzt geändert: 14 Mär '23, 01:28