Wie kann ich erreichen, dass der Text in der Formel umgebrochen wird, also dass ich schreiben kann: (Gesamt-\steifig-\keit) usw.

%!TeX LuaLaTeX
\documentclass{scrartcl}

        \usepackage{unicode-math}
        \usepackage{amsmath}
        \usepackage[ngerman]{babel}
        \usepackage{array}

        \begin{document}

            \begin{align*}
                \begin{matrix}
                    \text{Gesamtsteifigkeitsmatrix} & \cdot & \text{Verformungen} & = & \text{Kräfte}\\
                    \begin{Bmatrix}
                        k_1    & \cdots & \cdots & \cdots \\
                        \cdots & k_2    & \cdots & \cdots \\
                        \cdots & \cdots & k_3    & \cdots \\
                        \cdots & \cdots & \cdots & \cdots 
                    \end{Bmatrix} & \cdot &
                    \begin{Bmatrix}
                        u_1 \\
                        u_2 \\
                        u_3 \\
                        \cdots  
                    \end{Bmatrix} & = &
                    \begin{Bmatrix}
                        F_1 \\
                        F_2 \\
                        F_3 \\
                        \cdots
                    \end{Bmatrix}
                \end{matrix}
            \end{align*}

    \end{document}

Danke vorab.

gefragt 23 Sep '23, 09:46

axe1966's gravatar image

axe1966
12111
Akzeptiert-Rate: 33%

bearbeitet 23 Sep '23, 09:48


Du kannst \parbox verwenden:

\begin{matrix}
  \parbox{1.9cm}{Gesamtsteifigkeitsmatrix} & ...                 
  ...
\end{matrix}
Permanenter link

beantwortet 23 Sep '23, 10:08

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
18.2k163048
Akzeptiert-Rate: 49%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×12
×9

gestellte Frage: 23 Sep '23, 09:46

Frage wurde gesehen: 1,258 Mal

zuletzt geändert: 23 Sep '23, 10:08