TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich stelle Gleichungen mit gather von amsmath zusammen, darin verwende ich align zur Ausrichtung eines Teils.

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\begin{document}
\begin{gather}
  \begin{align*}
    (a + b)^2 &= (a + b) (a + b) \\
              &= a^2 + 2 a b + b^2 \label{gleichung}
  \end{align*} \\
  (a + b) (a-b) = a^2 - b^2
\end{gather}
Siehe \ref{gleichung}
\end{document}

Obwohl ich ein Label nur ein einziges Mal setze, erhalte ich die Fehlermeldung

Open in writeLaTeX
! Package amsmath Error: Multiple \label's: label 'gleichung' will be lost.

See the amsmath package documentation for explanation.
Type  H <return>  for immediate help.
 ...

l.10 \end{gather}

Klingt unlogisch. Was mache ich denn falsch? Und wie repariert man den Fehler?

gefragt 01 Feb '14, 23:09

Student's gravatar image

Student
5604479104
Akzeptiert-Rate: 82%

bearbeitet 01 Feb '14, 23:12


Die align Umgebung ist nicht für die Verwendung innerhalb einer anderen Matheumgebung vorgesehen.

Wenn du innerhalb einer gather Umgebung zwei Gleichungszeilen ausrichten und gemeinsam nummerieren möchtest, kannst du entweder die split oder die aligned Umgebung verwenden. Die aligned Umgebung hat dabei neben der Möglichkeit an mehreren Stellen horizontal auszurichten noch den Vorteil, dass du sie mit den Optionen b(ottom),c(enter) und (t)op vertikal ausgerichtet werden kann. Damit kann man auch bestimmen, ob die Gleichungsnummer zentriert oder neben der obersten bzw. untersten Gleichungszeile ausgegeben wird.

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\begin{document}
\begin{gather}
  \begin{aligned}
    (a + b)^2 &= (a + b) (a + b) \\
              &= a^2 + 2 a b + b^2 \label{gl:c}
  \end{aligned} \\
  (a + b) (a-b) = a^2 - b^2
\end{gather}
\begin{gather}
  \begin{aligned}[b]
    (a + b)^2 &= (a + b) (a + b) \\
              &= a^2 + 2 a b + b^2 \label{gl:b}
  \end{aligned} \\
  (a + b) (a-b) = a^2 - b^2
\end{gather}
\begin{gather}
  \begin{aligned}[t]
    (a + b)^2 &= (a + b) (a + b) \\
              &= a^2 + 2 a b + b^2 \label{gl:t}
  \end{aligned} \\
  (a + b) (a-b) = a^2 - b^2
\end{gather}
Siehe \eqref{gl:c}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 02 Feb '14, 00:14

esdd's gravatar image

esdd
15.2k103954
Akzeptiert-Rate: 62%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×116
×34
×29
×28
×16

gestellte Frage: 01 Feb '14, 23:09

Frage wurde gesehen: 10,672 Mal

zuletzt geändert: 02 Feb '14, 00:14