TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo,

ich habe ein Kapitel in meiner Datei, das ohne Nummerierung ins IHVZ soll. Das habe ich soweit auch geschaft. Es führt jedoch in meiner Datei auch dazu, dass sämtliche Abbildungen und Tabellen nicht mehr wie zuvor mit A.1, A.2, A.3 usw. beschriftet werden, sondern nur noch mit .1, .2, .3 usw. Leider kann ich dieses Verhalten in meinem MB nicht ganz replizieren. Dort besteht aber ein ähnliches Problem, denn im MB wird die Beispieltabelle im Kapitel 3 (Kapitel ohne Nummerierung im IHVZ) mit 2.2 bezeichnet. Es wird also die Nummerierung aus dem 2. Kapitel fortgesetzt. Meine Frage ist also: Wie lässt sich die Tabelle auf S. 7 als A.1 bezeichnen, wenn das Kapitel gleichzeitig ohne Nummerierung im IHVZ erscheinen soll? Vielen Dank für die Hilfe.

Open in writeLaTeX
\documentclass{scrbook}
% Größe der Chapter-Überschriften
    \makeatletter
    \renewcommand*{\size@chapter}{\Large}%
    \makeatother

\usepackage{blindtext}

\begin{document}
\frontmatter
    \tableofcontents

\mainmatter

\chapter{Ein Kapitel mit Nummerierung im IHVZ}
                \blindtext
                    \begin{table}[h]
                    \caption{Mein Tabellentitel}
                    \centering
                        \begin{tabular}{ll}
                        \hline
                            Eine Tabellenspalte & noch eine Tabellenspalte  \\
                            Eintrag 1           & Eintrag 2                 \\  
                            \hline
                        \end{tabular}
                    \end{table}
                \blindtext

\chapter{Ein weiteres Kapitel mit Nummerierung im IHVZ}
        \blindtext
            \begin{table}[h]
            \caption{Mein Tabellentitel}
            \centering
                \begin{tabular}{ll}
                \hline
                    Eine Tabellenspalte & noch eine Tabellenspalte  \\
                    Eintrag 1           & Eintrag 2                 \\  
                    \hline
                \end{tabular}
            \end{table}
        \blindtext

\chapter*{Ein Kapitel ohne Nummerierung im IHVZ (Anhang)}
        \addcontentsline{toc}{chapter}{Ein Kapitel ohne Nummerierung im IHVZ (Anhang)}
                    \blindtext
                        \begin{table}[h]
                        \caption{Mein Tabellentitel}
                        \centering
                            \begin{tabular}{ll}
                            \hline
                                Eine Tabellenspalte & noch eine Tabellenspalte  \\
                                Eintrag 1           & Eintrag 2                 \\  
                                \hline
                            \end{tabular}
                        \end{table}
                    \vskip 2cm
                    \begin{large}
                    \centering
                    \textbf{Wie kann man auf dieser Seite die Tabellenbeschriftung zu A.1 setzen?}
                    \end{large}
\end{document}

gefragt 30 Jun '14, 15:55

josephine's gravatar image

josephine
94452935
Akzeptiert-Rate: 0%

@josephine Gehört das Kapitel zum Anhang? Soll es im Dokument selbst mit A nummeriert sein?

(30 Jun '14, 16:04) esdd

@esdd Das Kapitel ist der Anhang. In meiner Arbeit heißt es auch einfach nur "Anhang". Im Dokument selbst soll es nicht mit A nummeriert sein, sondern lediglich die Formatierung der restlichen chapter aufweisen.

(30 Jun '14, 16:08) josephine

@Josephine Die Änderung der Schriftgröße für die Kapitel machst du bei Nutzung von scrbook besser mit \addtokomafont{chapter}{\Large}.

Sollen deine Tabellen nicht gleiten? Vielleicht schaust du dir dazu noch Wann sollte ich Gleitumgebungen für Tabellen und Abbildungen verwenden? an.

(30 Jun '14, 16:32) esdd

@esdd Danke für die Anmerkungen. Meine Tabellen gleiten natürlich im richtigen Dokument. Hier habe ich das nur so gemacht, damit die Tabellen vom blindtext umgeben sind.

(30 Jun '14, 16:45) josephine

Ein nicht nummeriertes Kapitel mit Eintrag im Inhaltsverzeichnis kannst Du bei Verwendung einer KOMA-Script Klasse einfach mit \addchap erzeugen. Um die gewünschte Tabellennummerierung zu erreichen, musst du anschließend den table Zähler von Hand wieder auf 0 setzen und die Zählerausgabe neu definieren.

Open in writeLaTeX
\addchap{Anhang}
\setcounter{table}{0}
\renewcommand\thetable{A.\arabic{table}}

alt text

Code:

Open in writeLaTeX
\documentclass{scrbook}
\addtokomafont{chapter}{\Large}% Größe der Chapter-Überschriften

\usepackage{blindtext}

\begin{document}
\frontmatter
\tableofcontents
\listoftables

\mainmatter
\chapter{Ein Kapitel mit Nummerierung im IHVZ}
\blindtext
\begin{table}[ht]
  \caption{Mein Tabellentitel}
  \centering Tabelle
\end{table}
\blindtext

\chapter{Ein weiteres Kapitel mit Nummerierung im IHVZ}
\blindtext
\begin{table}[ht]
  \caption{Mein Tabellentitel}
  \centering Tabelle
\end{table}
\blindtext

\addchap{Anhang}% nicht nummeriertes Kapitel
\setcounter{table}{0}
\renewcommand\thetable{A.\arabic{table}}
\blindtext
\begin{table}[ht]
  \caption{Mein Tabellentitel}
  \centering Tabelle
\end{table}

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 30 Jun '14, 16:23

esdd's gravatar image

esdd
15.2k133954
Akzeptiert-Rate: 62%

@esdd Perfekt! Vielen Dank.

(30 Jun '14, 16:47) josephine
1

Statt \addchap kann man übrigens auch \chapter verwenden, wenn man vorher \backmatter (analog zum bereits verwendeten \frontmatter und \mainmatter verwendet). Außerdem könnte man die Überschriftengröße auch mit Klassenoption headings=small einstellen. Dann wird nicht nur die Größe von \chapter auf \Large reduziert, sondern auch die übrigens Gliederungsebenen werden dazu passend kleiner gewählt.

(30 Jun '14, 17:15) Ijon Tichy
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×58
×40

gestellte Frage: 30 Jun '14, 15:55

Frage wurde gesehen: 32,877 Mal

zuletzt geändert: 30 Jun '14, 17:15