(siehe auch hier)

Hallo!

Ich verwende folgendes Minibsp. test.tex mit einem Hyperlink:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage{hyperref}
\begin{document}
Test \\
\"Offne Log-Datei: \href{run:C:\\Users\\ccc\\Desktop\\Test\\LaTeX2HTMLTest\\\jobname.log}{\jobname.log}
 \end{document}

Wenn ich nun htlatex test.tex eingebe, erhalte ich die Datei test.html, bei der allerdings, anders als in der PDF, der Hyperlink nimmer tut.

Das Problem ist wohl, daß Firefox versucht run:C:/Users/ccc/Desktop/Test/LaTeX2HTMLTest/test.log zu öffnen, d.h. das run: müßte weg. Da weiß ich gerade nicht, wie man das lösen könnte.

Was muß ich anders machen?

Zusatzfrage: Kann ich auch HTML --> tex konvertieren?

gefragt 25 Okt '14, 17:06

cis's gravatar image

cis
9.4k23249459
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 30 Okt '14, 16:22

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
9.4k31227

@cis Bitte nicht mehrere Fragen in einer verstecken.

(25 Okt '14, 18:21) Ijon Tichy

Bei mir funktioniert:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{hyperref}
\begin{document}
Test

"Offne Log-Datei: \href{\jobname.log}{\jobname.log}
\end{document}

Sowohl als PDF als auch in der mit htlatex erzeugten HTML-Datei, wobei firefox für die Log-Datei fragt, womit diese geöffnet werden soll, wobei das vorgeschlagene Programm tatsächlich bereits den Desktop-Einstellungen entspricht. Pfadangaben funktionieren bei mir mit Slash statt Backslash ebenfalls.

Wenn man das eigentlich überflüssige run: außer bei der HTML-Umwandlung trotzdem unbedingt haben will, dann geht das auch:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{hyperref}
\makeatletter
\@ifundefined{ifHtml}{\newif\ifHtml}{}
\makeatother
\begin{document}
Test

"Offne Log-Datei: \href{\ifHtml\else run:\fi\jobname.log}{\jobname.log}
\end{document}

Für weitere Schalter, die von TeX4ht abhängig vom Ausgabeformat zu \iftrue werden, sei auf die Anleitung zu TeX4ht verwiesen.

Im Sinne des Frage-Antwort-Systems wäre es besser, wenn Du die Zusatzfrage als eigene Frage stellen würdest. So sei nur erwähnt, dass es dafür ebenfalls Programme gibt, beispielsweise pandoc oder htmltolatex.

Permanenter link

beantwortet 25 Okt '14, 18:19

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
9.4k31227
Akzeptiert-Rate: 54%

bearbeitet 25 Okt '14, 20:59

Ja das Problem ist wohl, daß Firefox versucht run:C:/Users/ccc/Desktop/Test/LaTeX2HTMLTest/test.log zu öffnen, d.h. das run: müßte weg. Da weiß ich gerade nicht, wie man das lösen könnte.

(25 Okt '14, 19:55) cis

@cis Weglassen. Oder warum willst Du das unbedingt?

(25 Okt '14, 20:43) Ijon Tichy

Also bei mir muß für den Firefox da wohl: file:///C:/Users/ccc/Desktop/Test/LaTeX2HTMLTest/test.log` stehen - ja sollte sich umbasteln lassen. Dürfte auf Dauer aufwendig werden.

(25 Okt '14, 23:28) cis

@cis: Wenn Du "muß" statt "muss" schreibst und auch sonst ein Fan der alten Rechtschreibung bist, solltest Du übrigens german statt ngerman als Option für babel verwenden, damit die richtigen Trennmuster verwendet werden.

(27 Okt '14, 07:31) Ijon Tichy
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×55
×7
×4
×3

gestellte Frage: 25 Okt '14, 17:06

Frage wurde gesehen: 5,788 Mal

zuletzt geändert: 30 Okt '14, 16:22