TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo alle miteinander!

Ich würde gerne in meinem Fließtext auf eine Fußnoten-Nummer zurückgreifen, habe aber noch nicht herausgefunden, ob und wenn ja, wie dies möglich ist. Das ganze soll so aussehen, dass dann da später zum Beispiel steht:

Wie schon in Fußnote Nr. 14 erwähnt...

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr eine Lösung hättet! Ich geben hier keine weiteren Infos über meine scrartcl-Klasse, das Ganze ist glaub ich nicht wirklich abhängig von weiteren Klassen/Optionen. Ich benutze ganz normale \footnote[][]{}-Befehle...

gefragt 14 Mai '15, 14:11

Carotty's gravatar image

Carotty
191812
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 14 Mai '15, 15:58

Clemens's gravatar image

Clemens
20.6k163462

2

Benutze ganz normal \label + \ref.

(14 Mai '15, 15:22) Ulrike Fischer

Mh, ich fand es schöner, wenn ich direkt die Fußnotennummer bekommen könnte.. Aber falls das nicht geht, ist die Lösung das zu labeln und dann die Seitenzahl anzugeben natürlich auch machbar. Hat jemand sonst noch ne Idee, wie ich an die genaue Nummer kommen könnte?

(14 Mai '15, 17:58) Carotty
2

\ref gibt die Nummer. \pageref gibt Seitenzahlen.

(14 Mai '15, 18:37) Ulrike Fischer
1

wie du in den letzten Wochen vielleicht mitbekommen hast, ist es hier üblich ein vollständiges Minimalbeispiel anzugeben. Das gilt auch bei grundsätzlichen oder allgemeinen Fragen, damit nicht diverse Helfer sich für ihre Tests und Antworten erst Beispiele einfallen lassen müssen, die auch nur vielleicht zum Problem passen. Es ist also u. a. eine Frage der Effizienz. In vielen Fällen ist es sogar eine schlichte Notwendigkeit, um die Frage überhaupt verstehen und zielgerichtet bearbeiten zu können.

(14 Mai '15, 18:58) saputello

Das Problem ist schwer bzw. ohne Minimalbeispiel nicht wirklich nachvollziehbar, da \label und \ref auch bei Fußnoten wie gewohnt funktionieren, wie schon ein ganz einfacher Test zeigt:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\begin{document}
Hier\footnote{Erste\label{ftn:hier}} dort\footnote{Zweite\label{ftn:dort}}.

Siehe auch Fu"snote \ref{ftn:hier} und \ref{ftn:dort}.
\end{document}

alt text

alt text

Permanenter link

beantwortet 14 Mai '15, 18:55

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760
Akzeptiert-Rate: 51%

bearbeitet 14 Mai '15, 20:29

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×35
×28

gestellte Frage: 14 Mai '15, 14:11

Frage wurde gesehen: 4,276 Mal

zuletzt geändert: 14 Mai '15, 20:29