TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Bei Wörtern mit Bindestrich konnte ich im acronym-Paket mit "- zusätzlich mögliche Trennmöglichkeiten einfügen. Leider ist "- beim acro-Paket im pdf sichtbar. Ohne weitere Trennmöglichkeiten ist das Ergebnis nicht besonders schön (2. CHAPS zu großer Abstand, rot markiert):

alt text

Gibt es eine Möglichkeit im acro-Paket weitere mögliche Trennschritte einzufügen?

Code

\documentclass{article}
\usepackage{longtable}
\usepackage{acro}[2013/09/02]

\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{adieresis={ä}, germandbls={ß}, Euro={€}}

\DeclareAcronym{CHAPS1} {
 short =  CHAPS,
 long =  {1-Propanaminium, \textit{N},\textit{N}-di"-methyl-\textit{N}-(3-sulfo"-pro"-pyl)-3-[[(3$\alpha$,5$\beta$,7$\alpha$,12$\alpha$)-3,7,12-tri"-hydroxy-24-oxocholan-24-yl]amino]} ,
 class = abk
}
\DeclareAcronym{CHAPS2} {
 short =  CHAPS,
 long =  {1-Propanaminium, \textit{N},\textit{N}-dimethyl-\textit{N}-(3-sulfopropyl)-3-[[(3$\alpha$,5$\beta$,7$\alpha$,12$\alpha$)-3,7,12-trihydroxy-24-oxocholan-24-yl]amino]} ,
 class = abk
}

\begin{document}

\tableofcontents

\acsetup{
  list-type    = table ,
  list-style   = longtable ,
  list-heading = section* ,
  % list-table-width setzt nur die Breite der Beschreibungs-Spalte!
  % Hier sind 6em reserviert für die l Spalte der Kurzformen, bevor es
  % zu overfull \hbox-Fehlern kommt:
  list-table-width = \textwidth-4\tabcolsep-6em
}

\section{Textbereich}
\acs{CHAPS1} \newline
\acs{CHAPS2}

\printacronyms[include-classes=abk, name=\section{Abkürzungsverzeichnis}]

\end{document}

gefragt 15 Sep '13, 00:14

Bettina's gravatar image

Bettina
66571923
Akzeptiert-Rate: 25%

bearbeitet 15 Sep '13, 00:14

@Clemens Danke! Mit \shorthandon{"} funktioniert es jetzt. Ich hatte schon versucht die \DeclareAcronym Anweisungen nach dem \begin{document} zu setzen, dann läuft es bei mir nicht. Aber ist ja nicht mehr wichtig, du hast ja wieder mein Problem gelöst. Nochmals vielen Dank!

(15 Sep '13, 15:25) Bettina

Das "- (oder "= für einen Bindestrich mit Umbruchstelle) ist ein babel Shorthand (mit ngerman). Ohne babel kann das nicht gehen. Allerdings werden die Shorthands erst mit \begin{document} aktiviert, Du müsstest es, wenn Du die \DeclareAcronym Anweisungen in der Präambel haben willst, zusätzlich vorher mit \shorthandon{"} aktivieren.

Permanenter link

beantwortet 15 Sep '13, 00:35

Clemens's gravatar image

Clemens
20.7k163463
Akzeptiert-Rate: 61%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×12
×9
×8

gestellte Frage: 15 Sep '13, 00:14

Frage wurde gesehen: 6,514 Mal

zuletzt geändert: 15 Sep '13, 15:26