Hallöchen,

ich stehe gerade vor einem kleinen Problem bei der Nummerierung meiner Verbindungen innerhalb meiner Bachelorarbeit. Ich müsste vor einigen Nummern ein (+-) (also in LaTeX praktisch den Befehl \pm) setzen, um zu verdeutlichen, dass es sich bei dieser Verbindung um ein Racemat handelt. Leider bekomme ich das nicht so ganz hin. Ich hatte schon mehrere Beiträge gelesen, in denen davon berichtet wurde, dass man mit chemnum sowas eigentlich hinbekommen müsste, aber habe das bisher irgendwie noch nicht geschafft.

Über eure Hilfe würde ich mich freuen!

Viele Grüße

gefragt 29 Aug '16, 12:00

lpterritory's gravatar image

lpterritory
1513
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 29 Aug '16, 18:41

cgnieder's gravatar image

cgnieder
20.8k173463


Wenn der Deskriptor jedes Mal vor die entsprechende Nummer soll, bietet es sich an, pre-label-code oder pre-main-label-code bei der ersten Anwendung zu setzen. Das adaptiert nicht die Formatierung, die die Nummer hat:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{chemnum}
\begin{document}

\cmpd[pre-label-code=($\pm$)]{foo-rac} \par
($\pm$)\textbf{1} \par
\textbf{($\pm$)1}

\cmpd[pre-main-label-code=($\pm$)]{bar-rac} \par
($\pm$)\textbf{2} \par
\textbf{($\pm$)2}

\end{document}

alt text

Wenn man den Deskriptor nur gelegentlich vor die Nummer möchte, würde ich persönlich lieber einen extra Befehl definieren:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{chemnum}

\newcommand*\raccmpd{($\pm$)\cmpd}

\begin{document}

\cmpd{foo} \par
\raccmpd{foo}

\end{document}

alt text

Alternativ könnte man auch, wenn man das Label zum ersten Mal setzt, gleich eine zweite Version mit Deskriptor definieren:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\usepackage{chemnum}

\begin{document}

\cmpd{foo}\addtocounter{cmpdmain}{-1}\cmpd*[pre-label-code=($\pm$)]{rac-foo}

% oder anders herum:
\cmpd[pre-label-code=($\pm$)]{rac-bar}\addtocounter{cmpdmain}{-1}\cmpd*{bar}

\cmpd{foo} \cmpd{bar} \cmpd{rac-foo} \cmpd{rac-bar}

\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 29 Aug '16, 18:40

cgnieder's gravatar image

cgnieder
20.8k173463
Akzeptiert-Rate: 60%

bearbeitet 29 Aug '16, 20:14

Vielen Dank für deine Hilfe schonmal! Jetzt ist nahezu alles perfekt, bis auf den Befehl [code]replacecmpd[/code]. Ich habe in Analogie versucht einen neuen Befehl hierfür zu definieren, damit auch die Nummerierung in meinem .eps-File angepasst wird, allerdings wird dann das (+-)-Zeichen nicht an die entsprechende Stelle positioniert (bei Verwendung des Befehls [code]replaceraccmpd[/code]

Hier mein Code: [code]newcommand*replaceraccmpd{($pm$)replacecmpd}[/code]

Habe ich was falsch gemacht?

(29 Aug '16, 20:04) lpterritory
1

\newcommand*\replaceraccmpd{($pm$)\replacecmpd} wird deshalb nicht funktionieren, da es einfach ($\pm$) schreibt und dann \replacecmpd seine Arbeit machen lässt. Ich füge noch eine Alternative hinzu, mit der das klappen sollte.

(29 Aug '16, 20:10) cgnieder

Wir verwenden hier übrigens markdown. Inline-Code bekommt man mit Backticks: text `code` text

(29 Aug '16, 20:17) cgnieder

Ahh perfekt, vielen Dank das war's! Danke für die Hilfe :)

(29 Aug '16, 22:00) lpterritory

@lpterritory: Wenn die Antwort für Dich perfekt ist, darfst Du gerne auch noch gelegentlich auf den Haken links daneben klicken. Das dient anderen Hilfesuchenden als Orientierung.

(30 Aug '16, 08:21) saputello
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×9

gestellte Frage: 29 Aug '16, 12:00

Frage wurde gesehen: 2,897 Mal

zuletzt geändert: 30 Aug '16, 08:21