Folgende Situation als Minimalbeispiel:

Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper]{scrartcl}

\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{enumerate}
\usepackage{multicol}
\usepackage{amsmath}

\begin{document}
Bestimmen Sie  die Lösungsmenge der folgenden linearen Gleichungssysteme:
 \begin{multicols}{3}
 \begin{enumerate}[a)]
  \item \begin{align*}x+y+z&=0 \\ x+&=1 \\ y+z&=5 \end{align*}
  \item \begin{align*}x+y+3z&=0 \\ x+3y&=1 \\ x+4z&=5\end{align*}
  \item \begin{align*}x-2y+z&=0 \\ x+y&=3 \\ -y+z&=2 \end{align*}
  \item \begin{align*}x-2y+z&=0 \\ x+y+2z&=3\end{align*}
  \item \begin{align*}2x-y-3z&=5 \\ -4x+2y+3z&=5\end{align*}
  \item \begin{align*}2x-y-3z&=5 \\ -4x+2y+3z&=5\end{align*}
 \end{enumerate}
\end{multicols}
\end{document}

Kann man die Gleichungssysteme an den Buchstaben der Aufzählung ausrichten? Die erste Gleichung sollte auf der Höhe des entsprechenden Buchstaben stehen.

Außerdem sind die Abstände in der zweiten Aufzählungszeile nicht gleich, lässt sich das auch beheben?

gefragt 21 Mär '17, 10:22

Hirshy's gravatar image

Hirshy
6812342
Akzeptiert-Rate: 0%

Off-Topic: Es sei darauf hingewiesen, dass es diverse Pakete für Aufgabenblätter gibt, beispielsweise exsheets.

(21 Mär '17, 10:42) Ijon Tichy

Noch ein Hinweis, falls Du drüber nachdenkst, exsheets zu verwenden: ich werde in den nächsten ein bis zwei Wochen xsim auf CTAN stellen, das ich als offiziellen Nachfolger von exsheets betrachte. exsheets wird keine neuen Features mehr bekommen, sondern nur noch dringende Bugfixes.

(21 Mär '17, 13:57) cgnieder

Ein anderer Ansatz ohne multicols, align* und enumerate: tasks für die Aufgaben in Spalten (dann eben horizontal nummeriert) und autoligne für die Gleichungen (letzteres hat nur ein französisches Handbuch und ich habe es zugegebenermaßen vorher noch nie verwendet…

Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper]{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage{tasks,autoaligne}

\newcommand\LGS{\autoaligne(h)}

\begin{document}

Bestimmen Sie  die Lösungsmenge der folgenden linearen Gleichungssysteme:
\begin{tasks}(3)
  \task \LGS{ x + y + z = 0 \\    x         = 1 \\+   y + z = 5}
  \task \LGS{ x + y +3z = 0 \\    x +3y     = 1 \\ x    +4z = 5}
  \task \LGS{ x -2y + z = 0 \\    x + y     = 3 \\+ \-y + z = 2}
  \task \LGS{ x -2y + z = 0 \\    x + y +2z = 3}
  \task \LGS{2x - y -3z = 5 \\ \-4x +2y +3z = 5}
  \task \LGS{2x - y -3z = 5 \\ \-4x +2y +3z = 5}
\end{tasks}

\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 21 Mär '17, 10:59

cgnieder's gravatar image

cgnieder
20.8k193463
Akzeptiert-Rate: 60%

bearbeitet 21 Mär '17, 11:01

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×17
×13
×10

gestellte Frage: 21 Mär '17, 10:22

Frage wurde gesehen: 4,671 Mal

zuletzt geändert: 21 Mär '17, 13:57