TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Duplikat zu Sonderzeichen im Literaturverzeichnis


Nach Wikipedia reicht für Makrons \=a. Wo liegt mein Fehler?

Öffne in Overleaf
\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@Book{AhsanIslahi1976,
  Title                    = {The Islamic State},
  Address                  = {K.\,A.},
  Author                   = {Am\=\in Ahsan Isl\=ah\=\i},
  Gender                   = {sm},
  Keywords                 = {secondary},
  Shortauthor              = {Ahsan Isl\=ah\=\i},
  Shorttitle               = {Islamic State},
  Subtitle                 = {An English Translation of Isl\=am\=\i Riy\=asat by Am\=\i Ahsan Isl\=ah\=\i},
  Year                     = {1976},
  Timestamp                = {2017.06.05}
}
\end{filecontents}
\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc} 
\usepackage[style=footnote-dw,backend=biber]{biblatex}
\addbibresource{\jobname.bib}
\nocite{*}
\begin{document}
\printbibliography
\end{document}

liefert

Öffne in Overleaf
! Package inputenc Error: Unicode char ̄ (U+304)
(inputenc)                not set up for use with LaTeX.
Dieser Frage ist "Community Wiki" markiert.

gefragt 07 Jun '17, 19:04

Tischa's gravatar image

Tischa
1.2k872104
Akzeptiert-Rate: 8%

geschlossen 08 Jun '17, 04:51

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53339

Vermeide Akzent-Befehle in bib-Dateien, wenn du biblatex und biber benutzt. Gib das besser als ā ein. (Das gilt natürlich auch für das ī)

(07 Jun '17, 23:42) Ulrike Fischer

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Duplikat einer anderen Frage" geschlossen Henri 08 Jun '17, 04:51

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×184
×48
×9
×6
×5

gestellte Frage: 07 Jun '17, 19:04

Frage wurde gesehen: 1,566 Mal

zuletzt geändert: 08 Jun '17, 04:51