TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Liebe Community,

ich stehe mal wieder auf dem Schlauch. Da ich ja faul bin,möchte ich nicht jedes Mal bei Aufzählungen, die standardmäßig blaue Textfarbe aufweisen sollen, Folgendes eingeben:

Öffne in Overleaf
\begin{enumerate}
\item \textcolor{blue}{erster Text}
\item \textcolor{blue}{zweiter Text}
\end{enumerate}

Das muss doch auch über \renewenviroment gehen? Nur ich weiß nicht wie.

Bitte helft mir! Danke! Hidka

gefragt 09 Okt '17, 18:55

Hidka's gravatar image

Hidka
1123
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 09 Okt '17, 20:46

cgnieder's gravatar image

cgnieder
20.7k173463

Bitte gibt statt eines Code-Ausschnitts immer ein vollständiges Minimalbeispiel an. Das erleichtert die Bearbeitung ungemein!

(09 Okt '17, 20:49) Ijon Tichy

Da Du explizit enumerate ändern möchtest, würde ich Dir das wunderbare Paket enumitem empfehlen:

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{xcolor}
\usepackage{enumitem}

% neue Option `color':
\SetEnumitemKey{color}{before=\color{#1}}

% gleich mal global setzen:
\setlist[enumerate]{color=blue}

\begin{document}

Vorher
\begin{enumerate}
  \item Test
  \item noch ein Test
\end{enumerate}
Dazwischen
% und lokal ändern:
\begin{enumerate}[color=red]
  \item Test
  \item noch ein Test
\end{enumerate}
Nachher

\end{document}

alt text

Mit \SetEnumitemKey{color}{before=\color{#1},format=\normalcolor} bleiben die Label selbst ungefärbt:

alt text

Permanenter link

beantwortet 09 Okt '17, 20:48

cgnieder's gravatar image

cgnieder
20.7k173463
Akzeptiert-Rate: 60%

bearbeitet 09 Okt '17, 20:54

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×48
×22
×13
×1

gestellte Frage: 09 Okt '17, 18:55

Frage wurde gesehen: 2,944 Mal

zuletzt geändert: 09 Okt '17, 20:54