Ich will Protokolle in einer Datei sammeln und dabei Links einbauen, um ein Thema schneller durchgehen zu können. Dafür habe ich mit \hyperref[label]{text} auch schon ein geeignetes Kommando aus dem hyperref-Paket gefunden. Ich möchte die Abschnitte nicht durchnummerieren, sondern für jedes Protokoll bei 1 beginnen lassen. Dafür habe ich die Protokolle zu \chapter gemacht.

Allerdings sollen die Protokolle, die durch das Datum bereits eindeutig bestimmt sind, nicht noch einmal durchnummeriert werden. Da ich diese auch chronologisch rückwärts einfügen möchte, würde sich das auch mit jedem neuen Protokoll ändern. Deshalb habe ich stattdessen \addchap der KOMA-Klassen verwendet. Wenn nun zwei Abschnitte die gleich Nummer und den gleichen Namen haben, Führt mein Link und auch die in den lokalen Inhaltsverzeichnissen immer auf den ersten dieser Abschnitte.

Öffne in Overleaf
\documentclass[ngerman]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{etoc}
\etoctocstyle[section]{1}{Tagesordnung}
\renewcommand*{\thesection}{\arabic{section}}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{hyperref}
\begin{document}

\addchap{Protokoll vom 24. Dezember 2018}
\localtableofcontents
\section{Rückblick}\label{rueck:2018-12-24}
\lipsum[2]
\section{Planung}\label{plan:2018-12-24}
\lipsum[1]
\hyperref[plan:2018-05-01]{weitere Planung}

\lipsum[1]
\hyperref[rueck:2018-05-01]{zum Rückblick}
\addchap{Protokoll vom 1. Mai 2018}
\localtableofcontents
\section{Rückblick}\label{rueck:2018-05-01}
\lipsum[2]
\hyperref[plan:2018-12-24]{zur Planung}
\section{Planung}\label{plan:2018-05-01}
\lipsum[2]

\end{document}

Update:

Ich habe jetzt schon überlegt statt \labels \hypertargets zu setzen und auf diese zu referenzieren. Da ich aber schon auf die Überschriften referenzieren möchte, ist das eben auch Aufwand, das korrekt und ordentlich in die \sections etc. einzubauen und löst nicht das Problem in den Inhaltsverzeichnissen.

Update 2:

Bisher habe ich das Datum einfach mit in den Namen des Kapitels/Protokolls geschrieben. Da die Abstände der Sitzungen auch nicht nach einer Regel zu berechnen sind, kommt man an einer manuellen Eingabe wohl nicht drum herum. Um nach dem Vorschlag von @saputello dieses Datum direkt in die Kapitelüberschrift zu formatieren, hatte ich überlegt über die Kalender-Bibliothek von tikz mit dem julianischen Datum zu arbeiten.

gefragt 14 Jan '18, 22:40

sudo's gravatar image

sudo
2.0k31220
Akzeptiert-Rate: 39%

bearbeitet 26 Jan '18, 10:51

cgnieder's gravatar image

cgnieder
20.8k193463

2

Du kannst \usepackage[hypertexnames=false]{hyperref} nehmen.

(15 Jan '18, 00:10) esdd

@esdd Hey Elke, Schön mal wieder was von dir zu hören! :)

(15 Jan '18, 01:33) cis
1

Man kann bei KOMA-Script übrigens auch nummerierte Überschriften ohne Ausgabe der Nummer erreichen. Siehe dazu \chapterformat, \chaptermarkformat etc. oder \chapterlinesformat etc. Man könnte darüber auch dafür sorgen, dass statt der Nummer ein Datum ausgegeben wird. Das könnte man für die Definition eines eigenen Befehls \Protokoll verwenden. Da ich nicht ganz verstanden habe, was genau das Ziel ist, erspare ich mir ein Beispiel (ich musste stattdessen ein Dutzend Beispiele für unterschiedliche Interpretationen der Frage erstellen).

(15 Jan '18, 11:36) saputello

@saputello, entschuldige, dass ich dir unnötige Arbeit gemacht habe. An welcher Stelle habe ich denn zuviel Interpretationsspielraum gelassen? Wenn man direkt im Problem drin steckt, übersieht man solche Lücken vielleicht, aber ich versuche, an mir zu arbeiten.

(22 Jan '18, 22:22) sudo

Wow, das ist eine besonders höfliche Rückfrage, um die Fragestellung zu verbessern! Ich kann mich gerade nicht erinnern, so ein freundlich bescheidenes Auftreten im Internet schonmal gesehen zu haben. Schon ein Touch davon anderswo bei Fragen, Antworten, Rückfragen, vermeidet im Netz so oft gesehenes Missverstehen von Sachlichkeit oder gar Kritik. Danke!

(22 Jan '18, 22:40) stefan ♦♦

Im Beispiel lauten die Überschriften »Protokoll 2«, »Protokoll 1«, im Text steht aber etwas von einem Datum. Mir ist daher jetzt nicht klar, wie die Kapitelüberschriften komplett lauten sollen. Falls da tatsächlich »Protokoll« gefolgt von einer Nummer stehen soll, würde ich schlicht beispielsweise etwas wie \renewcommand*{\chapterformat}{Protokoll~\thechapter} machen und dafür sorgen, dass \thechapter rückwärts zählt, etwa \renewcommand*{\thechapter}{\the\numexpr \maxchapter-\value{chapter}\relax}. Mir fehlt also eine klare Definition der Kapitelüberschriften.

(23 Jan '18, 07:44) saputello

Das kommt wohl davon, wenn man für das MWE zu weit reduziert… Ich habe die Überschriften entsprechend angepasst. Die Definition eines ´Protokoll´-Befehls würde ich aber in eine Folgefrage ausgliedern, sobald ich Zeit dafür habe. Da muss ich mir erst noch Gedanken über sonstige Anforderungen machen, wo und wie Referenzen zu diesen Überschriften erscheinen. (hyperref-Bookmarks und/oder tex4ebook-Inhaltsverzeichnis)

Danke schon mal für die Vorschläge und Gedanken!

(23 Jan '18, 22:40) sudo
Ergebnis 5 von 7 show 2 more comments

Danke an @esdd und @saputello für die Vorschläge. Der Vorschlag von Elke, die hyperref-Paket-Option hypertexnames=false zu bernutzen, löst grundsätzlich bereits das Problem. Da ich daraus am Ende aber ein ebook machen möchte, und dieses selbst die \sections zählt, war der Vorschlag von saputello, durch umdefinition von \chapterformat die Ausgabe der Kapitelnummer zu verhindern/verändern, auch bereits hilfreich, auch wenn ich es (zeitlich) noch nicht geschafft habe, das Datum in den Zähler einzubauen.

Als weiteren Ausgangspunkt nutze ich nun folgendes Minimalbeispiel.

Öffne in Overleaf
\documentclass[ngerman]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{etoc}
\etoctocstyle[section]{1}{Tagesordnung}
\renewcommand*{\thesection}{\arabic{section}}
\renewcommand*{\chapterformat}{}
\usepackage{lipsum}
\usepackage[hypertexnames=false]{hyperref}
\begin{document}
\chapter{Protokoll vom 24. Dezember 2018}
\localtableofcontents
\section{Rückblick}\label{rueck:2018-12-24}
\lipsum[2]
\section{Planung}\label{plan:2018-12-24}
\lipsum[1]
\hyperref[plan:2018-05-01]{weitere Planung}

\lipsum[1]
\hyperref[rueck:2018-05-01]{zum Rückblick}
\chapter{Protokoll vom 1. Mai 2018}
\localtableofcontents
\section{Rückblick}\label{rueck:2018-05-01}
\lipsum[2]
\hyperref[plan:2018-12-24]{zur Planung}
\section{Planung}\label{plan:2018-05-01}
\lipsum[2]
\end{document}

Wer sich für die weitere Umsetzung als ebook interessiert, kann bei dieser Frage den Fortgang verfolgen.

Permanenter link

beantwortet 22 Jan '18, 22:18

sudo's gravatar image

sudo
2.0k31220
Akzeptiert-Rate: 39%

bearbeitet 23 Jan '18, 22:42

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×55
×2

gestellte Frage: 14 Jan '18, 22:40

Frage wurde gesehen: 2,383 Mal

zuletzt geändert: 26 Jan '18, 10:51