TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich versuche multirow und multicolumn miteinander zu verschachteln. Leider bin ich zu doof es nach 30 min zu kapieren. \multirow{2}{\multicolumn{7}{|l|}{ungefederte Massen}} -> Mein Versuch :/

Mein Ziel war ursprünglich von einer Tabelle (30 Zeilen / 7 Spalten) Eine Tabellenzelle zu erzeugen die sich über alle 7 Spalten erstreckt bzw. über 2 Reihen.

gefragt 03 Jun, 11:41

Julia19's gravatar image

Julia19
713
Akzeptiert-Rate: 0%


Der Befehl \multicolumn muss das erste Element einer Zelle sein, du müsstest die Schachtelung also andersherum packen:

\documentclass[]{article}

\usepackage{multirow}

\begin{document}
\begin{tabular}[]{|*7c|}
  a & b & c & d & e & f & g \\
  \multicolumn{7}{|l|}{}\\ % um ausreichend Platz für `\multirow` zu schaffen
  \multicolumn{7}{|l|}{\multirow{-2}{*}{ungefederte Massen}} \\
  a & b & c & d & e & f & g \\
\end{tabular}
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 03 Jun, 11:54

Skillmon's gravatar image

Skillmon
6914
Akzeptiert-Rate: 60%

bearbeitet 03 Jun, 11:55

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×7
×6

gestellte Frage: 03 Jun, 11:41

Frage wurde gesehen: 309 Mal

zuletzt geändert: 03 Jun, 11:55