TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo,

Ich hoffe Ihr könnt mir diese ungewöhnliche bzw. schlecht beschriebene Frage beantworten. Das ist kein Spam. Wir haben Probleme mit dem einchecken (SAP) von unseren Pdfs die im Latex erstellt wurden. Anscheinend passt irgendetwas mit der Konvertierung nicht.

Ergänzung: Wie kann ich kontrollieren mit welcher Formatierung das .pdf Dokument erstellt wurde? -> Optionen -> TexStudio konfigurieren -> Editor -> Zeichenkodierung -> UTF 8 des weiteren kann man auch unter Bearbeiten -> Zeichenkodierung -> UTF-8 etwas festlegen... Was ist der Unterschied zwischen den beiden Einstellungen? Bzw. was heissen die Auswahlmöglichkeiten ändern zu / anzeigen als / neuladen mit? Bzw. was wäre wenn ich direkt im Code die Codierung festlege? zb: \usepackage[T1]{fontenc} Welche Einstellung hat Vorrang? Sorry für die vielen Fragen.


gefragt 10 Okt, 10:28

Franz_Prasser's gravatar image

Franz_Prasser
11
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 10 Okt, 12:05

Hallo Franz! Dann beschreib doch mal die Probleme. Gibt es Fehlermeldungen (welche?), womit wird konvertiert, gibt es .log-Dateien, passt das Format nicht, oder anderes.

(10 Okt, 10:30) stefan ♦♦

Da musst du schon etwas genauer sein. Die wenigsten dürften hier ein SAP-Test-System haben, bei dem sie mal eben testen können, was passiert, wenn man ein aus einem uns unbekannten LaTeX-Dokument erstelltes PDF einchecken will. Derzeit dürfte daher die Frage nicht nur für dich, sondern auch für andere Hilfesuchende von eher geringem Wert sein.

(10 Okt, 10:35) Ijon Tichy

Werden vom System besondere Anforderungen bezüglich PDF/A oder PDF/X gestellt? Enthält das Dokumente bereits Maßnahmen, um diese einzuhalten (zeigen!)? Habt ihr einmal versucht, das PDF mit Adobe Acrobat nachträglich auf die erforderliche PDF-Version zu ändern?

(10 Okt, 10:37) Ijon Tichy

ich hole diese Informationen in den nächsten Stunden ein. Danke vorerst

(10 Okt, 10:41) Franz_Prasser

Bitte nicht mehrere Fragen miteinander vermischen. Und bitte nicht Eingabecodierung und Font-Codierung verwechseln.

(10 Okt, 13:00) Ijon Tichy

Was meinst du mit „mit welcher Formatierung das .pdf Dokument erstellt wurde”? Die PDF-Version wird normalerweise in den Dokumenteigenschaften abgelegt und kann von pdfinfo oder dem PDF-Reader oder Adobe Acrobat angezeigt werden. Konformität mit bestimmten PDF-, PDF/A- oder PDF/X-Versionen kann man mit speziellen Werkzeugen testen.

(10 Okt, 13:06) Ijon Tichy
Ergebnis 5 von 6 show 1 more comments
Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×50
×40

gestellte Frage: 10 Okt, 10:28

Frage wurde gesehen: 156 Mal

zuletzt geändert: 10 Okt, 13:06