Hallo,

ich würde gerne folgendes Kapitalformat erzielen aber ohne die Verwendung von titlesec:

\documentclass[]{scrreprt}

\usepackage{lmodern}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{tikz}

\usepackage[explicit]{titlesec}
\usepackage{microtype}

\titleformat%
{\chapter}[hang]%
{\bfseries}{%
    \begin{minipage}[t]{0.25\linewidth}  
        \vspace{0pt}% do not remove
        \begin{tikzpicture}
        \node[
        outer sep=0pt,
        text width=2.5cm,
        minimum height=2.5cm,
        fill=blue,
        font=\color{white}\fontsize{80}{90}\selectfont,
        align=center
        ] (num) {\thechapter};
        \node[
        outer sep=0pt,
        inner sep=0pt,
        anchor=south,
        font=\color{black}\Large\normalfont
        ] at ([yshift=3pt]num.north) {\textls[180]{\textsc{\chaptertitlename}}};
        \end{tikzpicture}  
    \end{minipage}%
}
{0pt}%
{%
    \begin{minipage}[t]{.75\linewidth}%
        \vspace{2pt} % do not remove
        \textcolor{blue}{\rule{\linewidth}{2pt}}\\\vskip -1.75\baselineskip%
        \rule{\linewidth}{1pt}\vskip 5pt
        {\LARGE\raggedright\textsf{#1}}
    \end{minipage}%
}

\begin{document}
    \chapter{Lorem Ipsum}
    \lipsum
    \section{test}
    \lipsum
\end{document}

Mein Hauptproblem ist, dass ich bei Verwendung von \renewcommand*{\chapterformat}{% nicht mehr auf den Titel des Kapitels zugreifen kann, wie im oben gezeigten Beispiel mit {\LARGE\raggedright\textsf{#1}}. Dadurch erscheint der Titel immer an den rechten Rand gedrückt.

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe

gefragt 03 Apr, 10:33

Bits%20please's gravatar image

Bits please
312
Akzeptiert-Rate: 0%

Der KOMA-Script-Befehl \chapterlinesformat dürfte Dir dabei helfen können.

(03 Apr, 14:50) Bartman

Hallo,

erst einmal vielen Dank für die Antwort. Ich habe nun folgende Version, die erst mal fast funktioniert.

\documentclass[11pt, twoside, BCOR=6mm, a4paper, DIV=10, openright, numbers=noenddot]{scrreprt}

\usepackage{lmodern}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{tikz}

\usepackage{microtype}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{adjustbox}

\renewcommand\chapterlinesformat[3]{%
    {\bfseries}{%
        \begin{minipage}[t]{0.25\textwidth}  
            \vspace{2pt}% do not remove
            \begin{tikzpicture}
            \node[
            outer sep=0pt,
            text width=2.5cm,
            minimum height=2.5cm,
            fill=blue,
            font=\color{white}\fontsize{80}{90}\selectfont,
            align=center
            ] (num) {\adjustbox{trim = 0pt 0pt 48pt -2pt, clip}{#2}};
            \node[
            outer sep=0pt,
            inner sep=0pt,
            anchor=south,
            font=\color{black}\Large\normalfont
            ] at ([yshift=3pt]num.north) {\textls[270]{\textsc{#1}}};
            \end{tikzpicture}  
        \end{minipage}%
    }
    {%
        \begin{minipage}[t]{.737\textwidth}%
            \vspace{2pt} % do not remove
            \textcolor{blue}{\rule{\linewidth}{2pt}}\\\vskip -1.75\baselineskip%
            \rule{\linewidth}{1pt}\vskip 5pt
            {\huge\raggedright\textsf{#3}}
        \end{minipage}%
    }
}

\begin{document}

    \tableofcontents
    \pagenumbering{arabic}
    \chapter{Test Kapitel}
    \lipsum
    \section{Test section}
    \lipsum

    \chapter*{Test zweites Kapitel}
    \lipsum

\end{document}

Ich habe allerdings noch drei konkrete Probleme, die mir Kopfzerbrechen bereiten:

  1. Bei nicht nummerierten Kapiteln (toc, \chapter*) hätte ich gerne die Chapter Beschriftung weg. Also prinzipiell die zweite Node in der ersten minipage Umgebung. Habe schon versucht mit \chapterlineswithprefixformat zu arbeiten aber ohne Erfolg. Wie kann ich zwischen diesen beiden Arten von Kapiteln unterscheiden?
  2. Die Nummer des Kapitels ist in einer unschönen Box. Dadurch wird sie nicht zentriert. Ich habe die Box mit adjustbox abgeschnitten dann schaut alles wieder gut aber ich finde diesen Workaround nicht gerade schön. Gibt es hier bessere Möglichkeiten?
  3. Wenn ich bei der Minipage .25 und .75 setze ragt die Linie oben raus. Warum kann er nicht auf textwidth anpassen in diesem Fall?

Vielen Dank nochmal für die Hilfe!

Permanenter link

beantwortet 05 Apr, 14:04

Bits%20please's gravatar image

Bits please
312
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 05 Apr, 14:04

Zu 1.: Lass »Chapter« nur ausgeben, wenn das zweite Argument nicht leer ist. Zu 2.: Das 2.Argument enthält die bereits formatierte Kapitelnummer. Du musst also noch \chapterformat umdefinieren, damit kein horizontaler Abstand nach der Kapitelnummer eingefügt wird. Zu 3.: Du hast ein paar unnötige geschweifte Klammern drin und nach einer das Zeilenende nicht auskommentiert. Dadurch wird ein Leerzeichen eingefügt. Außerdem ist das {\bfseries} nutzlos.

(05 Apr, 19:00) esdd

Hier ist mal ein Vorschlag, der vielleicht das gewünschte leistet oder zumindest weiterhilft:

\documentclass{scrreprt}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{lipsum}
\usepackage{tikz}% lädt u.a. graphicx
\usepackage{microtype}

\makeatletter
\renewcommand\chapterlinesformat[3]{%
  \begin{minipage}[t]{0.25\linewidth}
    \begin{tikzpicture}[baseline=(name.base)]
      \node[
        outer sep=0pt,
        inner xsep=0pt,
        inner ysep=3pt,
        font=\color{black}\Large\normalfont,
        text height=0pt
      ] (name){\IfArgIsEmpty{#2}{}{\textls[180]{\textsc{\chaptername}}}};
      \node[
        outer sep=0pt,
        text width=2.5cm,
        minimum height=2.5cm,
        fill=blue,
        align=center,
        anchor=north
      ] at (name.south){#2};
    \end{tikzpicture}
  \end{minipage}%
  \begin{minipage}[t]{.75\linewidth}%
    \textcolor{blue}{%
    \makebox[0pt][l]{\rule[4pt]{\linewidth}{2pt}}}%
    \rule{\linewidth}{1pt}\\
    {\raggedchapter\textsf{#3}}
  \end{minipage}%
}
\makeatother

\renewcommand\chapterformat{\color{white}\fontsize{80}{90}\selectfont\thechapter}
\addtokomafont{chapter}{\LARGE}

\begin{document}
\tableofcontents
\chapter{Lorem Ipsum}
\lipsum
\section{test}
\lipsum

\addchap*{Kapitel ohne Nummer}
\lipsum
\end{document}

alt text

alt text

Permanenter link

beantwortet 05 Apr, 18:54

esdd's gravatar image

esdd
15.7k144055
Akzeptiert-Rate: 63%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×123
×16

gestellte Frage: 03 Apr, 10:33

Frage wurde gesehen: 397 Mal

zuletzt geändert: 05 Apr, 19:00