Bei mir erscheint kein Erscheinungsjahr im Literaturverzeichnis, obwohl ich eins in der BiBTeX-Datei angegeben habe. So sieht die Quelle in der BiBTeX-Datei aus. In Citavi ist sie unter der Unterkategorie "graue Literatur" hinterlegt.

@phdthesis{Huttl.2000,
 author = {H{\"u}ttl, Roland},
 date = {2000},
 title = {Der Wirkungsmechanismus von Steinkohlenflugasche als Betonzusatzstoff},
 publisher = {{Technische Universit{\"a}t Berlin}},
 doi = {10.14279/DEPOSITONCE-209},
 file = {91bf05df-c83b-4922-958a-8b2a5d8db604:C\:\\Users\\Lukas\\AppData\\Local\\Swiss Academic Software\\Citavi 6\\ProjectCache\\v7oayatckj8kwnahnkwzjmv1u711ua32v2cj6ndmeeu57\\Citavi Attachments\\91bf05df-c83b-4922-958a-8b2a5d8db604.pdf:pdf}
}

Ausgegeben wird es im Literaturverzeichnis folgendermaßen:

[Hüttl, ] Hüttl, R. Der wirkungsmechanismus von steinkohlenflugasche als betonzusatzstoff.

Habt ihr eine Erklärung?

gefragt 31 Jul, 08:45

lukashbrdt's gravatar image

lukashbrdt
512
Akzeptiert-Rate: 0%

geschlossen 10 Aug, 16:25

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
9.6k31227

2

Verwende mal das Feld year anstatt date, vielleicht verwendet der Style für phdthesis das Feld date nicht. Für eine richtige Antwort müssten wir allerdings wissen, wie das Literaturverzeichnis gesetzt wird (also ein kleines Minimalbeispiel, das den Verzeichniseintrag ausgibt).

(31 Jul, 09:18) Skillmon

Bitte bemühe dich um korrektes Markdown u. a. für Code in Beiträgen. Ich habe darauf schon einmal hingewiesen und deinen dortigen Beitrag entsprechend korrigiert. Wir können das aber nicht jedes Mal für dich erledigen. Siehe auch: Ich habe auf eine Frage keine Antwort sondern höchstens einen Kommentar erhalten. Was nun?

(31 Jul, 11:28) Ijon Tichy

Übrigens ist es nicht TeXmaker, das kein Jahr hinzufügt. TeXmaker ist nur der Editor. Der ist für das Ergebnis von LaTeX- und BibTeX/biber-Lauf unerheblich. Und der verwendete Stil wäre min. anzugeben. Zu empfehlen ist allerdings – wie von Skillmon bereits erwähnt – immer die Angabe eines vollständigen Minimalbeispiels. Das macht das Problem direkt nachvollziehbar, erspart viele Rückfragen und erleichtert den Helfen die Arbeit, so dass die Chancen auf eine gute und vollständige Antwort deutlich steigen.

(31 Jul, 11:32) Ijon Tichy

Ich hatte dasselbe Problem mit date=2001. Das verschwand mit date=2001-04-30.

(17 Aug, 11:29) Rainer_Berli...

Die meisten BibTeX-Stile wissen mit dem Feld date nichts anzufangen. Das Publikationsjahr wird bei fast allen BibTeX-Stilen im Feld year angegeben. Bei biblatex hingegen kann das Publikationsjahr entweder mit year oder date angegeben werden (zu beachten ist, dass date-Felder im ISO801-Format ausgefüllt werden müssen, also z.B. YYYY, YYYY-MM oder YYYY-MM-DD). Wenn date genutzt werden kann, dann wären aufgrund der Regel, dass bei rein numerischen Feldinhalten auch die Klammern oder Anführungszeichen wegfallen dürfen sowohl date = {2010}, als auch date = 2010, möglich. ...

(20 Aug, 19:50) moewe

... date = 2020-08-20, ist dagegen nicht korrekt, da der Feldinhalt nicht vollständig numerisch ist (Biber beschwert sich: undefined macro "2020-08-20", auch BibTeX würde schimpfen), dort muss es immer date = {2020-08-20}, heißen. Ich rate im Allgemeinen dazu, die Klammern zu setzen, wenn sie optional sind, da man dann vermeiden kann, in Probleme zu kommen, falls der Feldinhalt verändert wird. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass es Situationen gibt, in denen Dinge nur funktionieren, wenn man bei date ein Datum mit Tag und Monat statt nur Jahr angibt.

(20 Aug, 19:53) moewe

Gerade in Verbindung mit https://texwelt.de/fragen/26788/zitationsstil-auf-deutsch liegt nahe, dass hier apalike zum Einsatz kommt. Der Stil kennt date nicht, daher muss date = {2000}, stattdessen year = {2000}, lauten. (Wie Skillmon schon vermutete. Das hat aber mit dem Eintragstypen @phdthesis nichts zu tun: Das gilt für alle Typen.)

(20 Aug, 19:56) moewe
Ergebnis 5 von 7 show 2 more comments

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Das Problem ist nicht reproduzierbar oder veraltet" geschlossen Ijon Tichy 10 Aug, 16:25

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×78
×39
×7
×3
×2

gestellte Frage: 31 Jul, 08:45

Frage wurde gesehen: 501 Mal

zuletzt geändert: 20 Aug, 19:59