Halli hallo.

Ich suche nach Möglichkeiten, Bilder in PlainTex (speziell LuaTex) in ein Dokument einzufügen. Was in Latex schnell gemacht ist, geht in PlainTex aber noch lange nicht. Ich habe Lösungen gefunden, die eps-Files einbinden können. Auch pdf-Files sind wohl möglich.

Mein Ziel ist es, png oder jpg einzufügen, finde aber keinerlei Ansatz dafür. Da es Latex aber kann, kann es ja kein Hexenwerk sein ;-) Okay, natürlich ist das nicht ohne, das ist mir bewusst.

Hat jemand einen Hinweis für mich, wie ich vorgehen kann oder wo ich weiterforschen muss?

Viele Grüße Peter

gefragt 22 Feb, 11:09

altesCoon's gravatar image

altesCoon
664
Akzeptiert-Rate: 100%

bearbeitet 22 Feb, 12:53

saputello's gravatar image

saputello
10.9k104164

1

Das geht je nach Backend unterschiedlich. Bei dvi…-Backends geht es beispielsweise üblicherweise per \special-Anweisung. Beim pdftex-Backend geht es hingegen über \pdfximage. Bei LuaTeX entsprechend über \saveimageresource/\useimageresource. Näheres ist dem LuaTeX Manual zu entnehmen. Hilfreich kann auch sein, die graphicx.sty-Treiberdatei zu erforschen.

Welche Dateiformate ohne Konvertierung unterstützt werden, hängt übrigens ebenfalls vom Backend ab. graphicx bietet da teilweise automatische Konvertierung, die man für plainTeX ggf. ebenfalls nachimplementieren müsste.

(22 Feb, 12:48) saputello

Wie bereits früher erwähnt, sehe ich nur wenig Sinn darin, die Möglichkeiten von sämtlichen LaTeX-Paketen für plainTeX neu zu implementieren. Man landet dann früher oder später ohnehin bei LaTeX (oder ConTeXt) und dem dokumentierten Code dieser Pakete.

Und wie gesagt: Wenn man solche Dinge machen will, sollte man unbedingt die Basis-Literatur zu den Engines lesen. Also beispielsweise »The pdfTeX user manual« und das »LuaTeX Reference Manual«. Beide werden normalerweise mit den TeX-Engines zusammen installiert (wenn man nicht blöder Weise die Installation von Doku abgeschaltet hat).

(22 Feb, 12:54) saputello

Im Fall von graphics/graphicx hat sich übrigens bereits jemand die Mühe gemacht, einen Wrapper zu schreiben, um das LaTeX-Paket unter plainTeX verfügbar zu machen: graphics-pln. Es lohnt sich also auch, auf CTAN zu suchen.

(22 Feb, 13:06) saputello

Vielen Dank saputello für diese Hinweise, die mich sehr viel weiter gebracht haben :-) Sie helfen mir sehr, das grundlegende (pdf/lua)Tex besser zu verstehen.

(22 Feb, 15:51) altesCoon
Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×37
×31
×5
×3

gestellte Frage: 22 Feb, 11:09

Frage wurde gesehen: 102 Mal

zuletzt geändert: 22 Feb, 15:51