Hallo zusammen, ich bin jetzt fasst am Ende meiner Promotionsarbeit und bekomme aufeinmal den erwähnten Fehler. Ich hatte gestern nur eine weitere .tex Datei eingefügt.

Natürlich habe ich vermehrt Zeilenenden mit \ \ und ich weiss es ist ein schlechter Still aber diese jetzt alle aufeinmal zu ändern wäre echt mühsam. Vielleicht habt ihr ja als LaTex Profis mir einen Tipp.

Danke im Voraus für eure Mühe.

gefragt 30 Mär '23, 16:07

maxmin's gravatar image

maxmin
125
Akzeptiert-Rate: 0%

1

Hi maxmin - deine Frage ist bestimmt berechtigt, entbehrt aber dem "Futter", an dem man diesen kleinen Fehler festmachen könnte... Ein mwe wäre prima - wenn Du keines zur Verfügung stellen kannst, bleibt dir zu raten, das LOG in deinem Editor zu checken, wo genau der Fehler auftritt, bzw. das hinzugefügte tex-File nochmals genauer quer zu lesen.

Häufige Ursachen für diesen Fehler sind: \ \ wenn kein neuer Absatz gebildet wird \ \ oder \newline am Ende von Listen oder in Listen ohne \leavemode Doppelte: \ \ \ \ oder \ \ \newline Konstrukte in einer \center, \flushleft oder \flushright Umgebung

(31 Mär '23, 12:49) fregattenfahrer

Vielen Dank @fregattenfahrer, ich habe den Fehler gefunden. Habe den Fehler in der hinzugefügten .tex Datei gefunden.

(08 Apr '23, 22:17) maxmin
Deine Antwort auf die Frage: (Bemerkungen bitte oben als Kommentar)
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×127

gestellte Frage: 30 Mär '23, 16:07

Frage wurde gesehen: 505 Mal

zuletzt geändert: 08 Apr '23, 22:22