Ich habe ein Dokument erstellt und mit hyperref Lesezeichen platziert. Dabei habe ich mich an einem vorgegebenen Beispiel orientiert, was funktioniert. Jedoch klappt das bei mir nicht immer, bei manchen springt er nicht auf die entsprechende Seite, sondern zum Dokumentanfang.

\documentclass{scrartcl} 
\usepackage[T1]{fontenc} 
\usepackage[utf8]{inputenc} 
\usepackage{hyperref}
\begin{document} 
Text
\clearpage
\pdfbookmark[1]{Zusätze}{Zusätze}
Hier folgen die Zusätze.
\end{document}

Warum geht das hier nicht?

gefragt 14 Jul '13, 15:43

Student's gravatar image

Student
5705379104
Akzeptiert-Rate: 82%


Anscheinend funktioniert der Bookmark-Name nicht mit deutschen Umlauten.

So geht es:

\pdfbookmark[1]{Zusätze}{Zusaetze}
Permanenter link

beantwortet 14 Jul '13, 15:53

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k72845
Akzeptiert-Rate: 51%

Der Bookmark – also der Eintrag in den Outlines – selbst ist, wie Dein Beispiel zeigt, kein Problem. Das Problem ist der Anker dafür.

(14 Jul '13, 19:55) saputello

Unicodezeichen in Ankern für Bookmarks funktionieren derzeit nur mit LuaLaTeX:

\documentclass{scrartcl} 
\usepackage{ifluatex}
\usepackage{fontspec}
\usepackage[unicode]{hyperref}
\usepackage{bookmark}
\ifluatex\else
  \errhelp{To avoid this error message, use lualatex instead of latex,
    pdflatex, or xelatex.}
  \errmessage{Document uses PDF anchors with unicode chars and needs therefore lualatex.}
\fi
\begin{document} 
Text
\clearpage
\pdfbookmark[1]{Zusätze}{Zusätze}
Hier folgen die Zusätze.
\end{document}

führt daher mit LuaLaTeX zu Ziel, nicht jedoch mit XeLaTeX oder PDFLaTeX. In den Texten für die Bookmarks selbst dürfen aber auch mit XeLaTeX oder PDFLaTeX Umlaute verwendet werden.

Permanenter link

beantwortet 14 Jul '13, 19:54

saputello's gravatar image

saputello
10.8k104064
Akzeptiert-Rate: 51%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×55
×42
×5

gestellte Frage: 14 Jul '13, 15:43

Frage wurde gesehen: 9,946 Mal

zuletzt geändert: 14 Jul '13, 19:55