TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo,

Label `subsec:Allgemein' multiply defined.

Ist es schlimm wenn ich bei verschieden Sub-Kapiteln den gleichen Label Namen verwende? Oder sollte ich zusätzlich noch einen Index bei der Benennung hinzufügen?

Open in Online-Editor
\subsection{Konstruktionsstand}
\label{subsec:Konstruktionsstand}

Danke.

gefragt 18 Mär '15, 17:35

bayernfan's gravatar image

bayernfan
213914
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 18 Mär '15, 18:21

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760

2

Label sind wie die Sticker auf Postpaketen bzw. an deiner Haustür. Wenn dein Nachbar, du, und Frau Müller auf der anderen Straßenseite alle den gleichen Sticker haben, wie soll die liebe Frau von der Post wissen, bei wem sie klingeln soll?

(18 Mär '15, 17:48) Johannes
1

Bitte gewöhne Dir an, immer ein vollständiges Minimalbeispiel mit anzugeben. Es ist extrem lästig, wenn wir uns für die Antworten immer erst selbst etwas aus den Fingern saugen müssen. Außerdem ist es ineffizient, wenn das mehrere potentielle Helfer machen müssen, statt dass der Fragesteller nach Anleitung aus seinem Code einmalig eines bastelt. Dass Du bisher so wenig Punkte hast, liegt wohl auch an dieser Gedankenlosigkeit. Es ist leider auch wirklich nicht erste Mal, dass Du darum gebeten wirst.

(18 Mär '15, 18:13) saputello

Mehrfach verwendete Labels sind nicht nur nutzlos, sie sind auch schädlich. Wenn Du dann nämlich beispielsweise per \ref oder \pageref auf das Label verweist (und das zu können ist der Sinn eines Labels), dann ist die Chance groß, dass das falsche Label referenziert wird. Also sollte man mehrfach deklarierte Labels immer auflösen und muss dann natürlich auch alle Referenzen auf das alte Label daraufhin überprüfen, ob sie tatsächlich das richtige Label referenzieren.

Einen Index hinzuzufügen ist jedoch meist wenig intuitiv. Ich setze in solchen Fällen ein Label aus einer Referenz auf eine übergeordnete Ebene und der eigentlichen Ebene zusammen, beispielsweise:

Open in Online-Editor
\documentclass{article}
\begin{document}
\section{Section A}\label{sec:section-A}
Bla
\subsection{Introduction}\label{ssec:section-A:introduction}
Bla
\section{Section B}\label{sec:section-B}
Bla
\subsection{Introduction}\label{ssec:section-B:introduction}
Bla
\section{OK}\label{sec:OK}
See also section~\ref{ssec:section-B:introduction}.
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 18 Mär '15, 18:03

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760
Akzeptiert-Rate: 51%

bearbeitet 18 Mär '15, 18:08

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×29
×21

gestellte Frage: 18 Mär '15, 17:35

Frage wurde gesehen: 4,732 Mal

zuletzt geändert: 18 Mär '15, 18:21