TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich mache gerade meine ersten Gehversuche mit dem pgfkeys System und bin mir nicht sicher, ob ich es "sinnvoll" einsetze oder ob ich unnötig komplizierte oder fehleranfällige Konstruktionen verwende. Sind Fragen ala:

Hier ist ein (funktionierendes) Codebeispiel: {insert MWE here}

Ich versuche damit dies und jenes zu erreichen. Ich habe das Gefühl, dass dies und jenes nicht sehr elegant gelöst ist und es sicher einen besseren Weg als meinen gibt. Was sollte ich evtl. anders machen und warum?

erlaubt oder sollte ich mit so etwas lieber in den Chatroom von TeX.SX gehen? Mir ist bewusst, dass eine solche Frage unter die Kategorie "könnte zu Diskussionen führen" fällt, allerdings hab ich auch bei TeX.SX schon solche Fragen gesehen und bin mir deshalb nicht sicher, ob sie hier erwünscht wären oder nicht.

Dieser Frage ist "Community Wiki" markiert.

gefragt 11 Sep '13, 14:00

carlton87's gravatar image

carlton87
2541711
Akzeptiert-Rate: 66%

wikifiziert 11 Sep '13, 14:26

Clemens's gravatar image

Clemens
20.7k163463

4

Ich wüsste nicht, wieso etwas dagegen sprechen sollte, solange das Beispiel nicht ausufernd ist und man auch eine konkrete Antwort geben kann

(11 Sep '13, 14:27) Clemens

Ich dachte mir, ich geh mal auf Nummer sicher, ehe ich anfange dumme Fragen zu posten... also, noch dümmmere als bei mir sonst üblich :)

(11 Sep '13, 14:59) carlton87

Gegen solche Frage spricht in der Regel nichts, es ist jedoch immer hilfreich, wenn man das Problem möglichst genau beschreiben kann, zum Beispiel:

Ich habe folgenden Code, man mit \settowidth bestimmt einfacher machen kann, aber ich weiß nicht, wie es geht.

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\begin{document}
\setbox0=\hbox{Text}
\newlength{\mylength}
\setlength{\mylength}{\wd0}
\the\mylength
\end{document}

Eine Antwort wäre dann

Ganz einfach \settowidth{\mylength}{Text}.

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\begin{document}
\newlength{\mylength}
\settowidth{\mylength}{Text}
\the\mylength
\end{document}

Diese Fragen sind am besten unter dem Thema {best-practice} einzuordnen.

Permanenter link
Dieser Antwort ist "Community Wiki" markiert.

beantwortet 16 Mai '14, 14:31

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53338
Akzeptiert-Rate: 46%

wikifiziert 16 Mai '14, 14:33

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k52544

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×97

gestellte Frage: 11 Sep '13, 14:00

Frage wurde gesehen: 3,771 Mal

zuletzt geändert: 16 Mai '14, 14:33