Gerade schreibe ich an einem Dokument, dessen Literaturverzeichnis einen numerischen Stil hat, wofür ich biblatex benutze

Obwohl ich in den Einstellungen die DOI explizit nicht ausgegeben haben möchte, wird sie bei manchen, aber nicht allen Enträgen trotzdem ausgegeben, das möchte ich gerne konsequnt vermeiden. Leider weiß ich nicht, wie ich eine Bibliothek ohne externes Dokument einbinde, daher gebe ich sie als extra Text mit. Alle Einträge haben in der .bib Datei eine DOI angegeben, aber nur beim ersten Eintrag wird sie richtigerweise unterdrückt, siehe Foto,

\documentclass{scrreprt}
\usepackage[german]{csquotes}
\usepackage[backend=biber,style=chem-angew,maxbibnames=20,maxcitenames=1,natbib=true,uniquelist=false,doi=false]{biblatex}
\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@article{Cook.2006,
  author = {Cook, R. James},
  year = {2006},
  title = {From the Academy: Colloquium perspective. Toward cropping systems that enhance productivity and sustainability},
  pages = {18389--18394},
  pagination = {page},
  volume = {103},
  issn = {0027-8424},
  journaltitle = {Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America},
  language = {eng},
  doi = {10.1073/pnas.0605946103},
  number = {49},
  eprint = {17130454}
}

@article{Tamburini.2020,
  author = {Tamburini, Giovanni and Bommarco, Riccardo and Wanger, Thomas Cherico and Kremen, Claire and {van der Heijden}, Marcel G. A. and Liebman, Matt and Hallin, Sara},
  year = {2020},
  title = {Agricultural diversification promotes multiple ecosystem services without compromising yield},
  volume = {6},
  journaltitle = {Science advances},
  language = {eng},
  doi = {10.1126/sciadv.aba1715},
  number = {45},
  eprint = {33148637}
}

@article{FarreArmengol.2017,
  author = {Farr{\'e}-Armengol, Gerard and Filella, Iolanda and Llusi{\`a}, Joan and Pe{\~n}uelas, Josep},
  year = {2017},
  title = {\textgreek{b}-Ocimene, a Key Floral and Foliar Volatile Involved in Multiple Interactions between Plants and Other Organisms},
  volume = {22},
  journaltitle = {Molecules},
  language = {eng},
  doi = {10.3390/molecules22071148},
  number = {7},
  eprint = {28703755}
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}
\begin{document}

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.\autocite{Cook.2006} Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.\autocite{FarreArmengol.2017}
 At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.\autocite{Tamburini.2020}

\printbibliography

\end{document}

alt text

gefragt 21 Mai, 14:45

Eosin%20Y's gravatar image

Eosin Y
513
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 21 Mai, 16:29

saputello's gravatar image

saputello
11.1k114164

Nicht relevant für die Frage, aber bei mir sorgt \usepackage[german]{csquotes} für eine Fehlermeldung. Für deutsche Texte würde ich lieber \usepackage[ngerman]{babel}\usepackage{csquotes} nehmen.

(21 Mai, 15:17) moewe

In meinem Original Text habe ich das \usepackage[ngerman]{babel} auch geladen, ich dachte das wäre fürs Minimalbeispiel nicht nötig. Die Seitenzahl löst das Problem, danke.

(21 Mai, 15:32) Eosin Y

Bitte versuche künftig, eigenständig lauffähige Beispiele in deine Fragen einzufügen. Wie das bezüglich der bib-Datei geht, ist in der VM-Anleitung erklärt. Ich habe den gezeigten Code einmal entsprechend umgeformt und ergänzt.

(21 Mai, 16:32) saputello

Der chem-angew-Stil zeigt die DOI mit doi=false, nur an, wenn der Eintrag keine Seitenzahl (in pages) hat. Die Idee ist, dass der Artikel dadurch trotzdem noch eindeutig und möglichst einfach identifizierbar ist. Ohne Seitenzahl und DOI ist das nicht mehr so einfach.

Die beiden Einträge ohne pages-Feld in Deinem Beispiel haben beide zwar keine echte Seitenzahl aber eine elektronische Artikelnummer, die man in das eid-Feld schreiben kann. Leider kennt chem-angew das eid-Feld nicht, aber mit der folgenden Anpassung sollte es gehen

\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{csquotes}
\usepackage[backend=biber, style=chem-angew, doi=false]{biblatex}

\renewbibmacro*{note+pages}{%
  \printfield{note}%
  \setunit{\bibpagespunct}%
  \printfield{pages}%
  \setunit{\bibpagespunct}%
  \printfield{eid}%
  \ifboolexpr{    test {\iffieldundef{pages}}
              and test {\iffieldundef{eid}}}
    {%
      \printfield{doi}%
      \clearfield{doi}%
    }%
    {%
      \iftoggle{bbx:doi}
        {}
        {\clearfield{doi}}%
    }%
}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@article{Cook.2006,
  author       = {Cook, R. James},
  year         = {2006},
  title        = {From the Academy: Colloquium Perspective.
                  Toward Cropping Systems that Enhance Productivity and Sustainability},
  pages        = {18389--18394},
  volume       = {103},
  issn         = {0027-8424},
  journaltitle = {Proceedings of the National Academy of Sciences
                  of the United States of America},
  doi          = {10.1073/pnas.0605946103},
  number       = {49},
  eprint       = {17130454},
}
@article{Tamburini.2020,
  author       = {Tamburini, Giovanni and Bommarco, Riccardo
                  and Wanger, Thomas Cherico and Kremen, Claire
                  and {van der Heijden}, Marcel G. A.
                  and Liebman, Matt and Hallin, Sara},
  year         = {2020},
  title        = {Agricultural Diversification Promotes
                  Multiple Ecosystem Services without
                  Compromising Yield},
  volume       = {6},
  journaltitle = {Science advances},
  doi          = {10.1126/sciadv.aba1715},
  number       = {45},
  eid          = {eaba1715},
}
@article{FarreArmengol.2017,
  author       = {Farré-Armengol, Gerard and Filella, Iolanda
                  and Llusià, Joan and Peñuelas, Josep},
  year         = {2017},
  title        = {\textgreek{b}-Ocimene, a Key Floral
                  and Foliar Volatile Involved in Multiple Interactions
                  between Plants and Other Organisms},
  volume       = {22},
  journaltitle = {Molecules},
  doi          = {10.3390/molecules22071148},
  number       = {7},
  eid          = {1148},
}
\end{filecontents}
\addbibresource{\jobname.bib}

\begin{document}
Lorem ipsum\autocite{Cook.2006}
dolor\autocite{FarreArmengol.2017}
sit\autocite{Tamburini.2020}

\printbibliography
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 21 Mai, 15:30

moewe's gravatar image

moewe
1.1k36
Akzeptiert-Rate: 36%

bearbeitet 21 Mai, 15:39

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort und die Mühe, durch Recherche der Seitenzahlen ist wohl bestimmt eine simplere Lösung gefunden.

(21 Mai, 16:07) Eosin Y

@Eosin Y: Danke geht bei uns über das Stimmensystem. Siehe: Ich habe auf meine Frage eine Antwort bekommen. Wie geht es weiter?

(21 Mai, 16:33) saputello
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×84
×2
×1

gestellte Frage: 21 Mai, 14:45

Frage wurde gesehen: 574 Mal

zuletzt geändert: 21 Mai, 16:33