Ich möchte gerne mein Literaturverzeichnis mit Keywords unterteilen, leider funktioniert das nur zur Hälfte und ich kann den Fehler nicht finden.

Am Ende soll es so aussehen:

Quellen- und Literaturverzeichnis

1 Quellen (hier soll gar nichts drunter stehen)

1.1 Untersuchungskorpus (Quellen mit dem Keyword "Korpus")

1.2 Weitere Quellen (Quellen mit den Keywords "material", "primär", "werke")

2 Darstellungen (Quellen mit dem Keyword "darstellung")

Mit dem momentanen Code gibt es keine Ausgabe unter 1.2 Weitere Quellen bzw. der ganze Abschnitt erscheint nicht. Was übersehe ich?

Anmerkung: Beim letzten Mal bekam ich den Hinweis "backend=bibtex" in "backend=biber" zu ändern - das habe ich leider trotz Anleitung nicht hinbekommen. Aber das kann ja nicht das Problem sein, wenn die Unterteilung immerhin halb funktioniert?

 \listfiles
    \documentclass{article}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage[
      backend=bibtex,
      style=ext-verbose-ibid,
      sorting=nyt,
      autocite=footnote]{biblatex}

    \begin{filecontents}{\jobname.bib}

@Book{Autor_2019,
  author     = {Autor Eins},
  title      = {Buchtitel Eins},
  location   = {Ort},
  pages      = {x-y},
  date       = {2019},
  keywords = {korpus},
}

@Book{Autor_2020,
  author     = {Autor Zwei},
  title      = {Buchtitel Zwei},
  location   = {Ort},
  pages      = {x-y},
  date       = {2020},
  keywords = {material},
}

@Book{Autor_2021,
  author     = {Autor Drei},
  title      = {Buchtitel Drei},
  location   = {Ort},
  pages      = {x-y},
  date       = {2021},
  keywords = {primär},
}

@Book{Autor_2022,
  author     = {Autor Vier},
  title      = {Buchtitel Vier},
  location   = {Ort},
  pages      = {x-y},
  date       = {2022},
  keywords = {werke},
}

@Book{Autor_2023,
  author     = {Autor Fünf},
  title      = {Buchtitel Fünf},
  location   = {Ort},
  pages      = {x-y},
  date       = {2023},
  keywords = {darstellung},
}

\end{filecontents}

\addbibresource{\jobname.bib}

\defbibheading{verzeichnis}{\section{Quellen}}
\defbibheading{korpus}{\subsection{Untersuchungskorpus}}
\defbibheading{quellen}{\subsection{Weitere Quellen}}
\defbibheading{darstellungen}{\section{Darstellungen}}

\begin{document}

Keyword korpus\autocite{Autor_2019}

Keyword material\autocite{Autor_2020}

Keyword primär\autocite{Autor_2021}

Keyword werke\autocite{Autor_2022}

Keyword darstellung\autocite{Autor_2023}



\printbibheading[title={Quellen"= und Literaturverzeichnis}]

\printbibliography[heading=verzeichnis, notkeyword=primär, notkeyword=korpus, notkeyword=material, notkeyword=darstellung, notkeyword=werke]

\defbibnote{Vortext1}{\textit{Erläuterung}}
\printbibliography[heading=korpus, prenote=Vortext1,keyword=korpus]

\printbibliography[heading=quellen,keyword=primär,keyword=material,keyword=werke]

\printbibliography[heading=darstellungen,keyword=darstellung, notkeyword=primär, notkeyword=korpus, notkeyword=material, notkeyword=werke]


\end{document}

gefragt 23 Feb '23, 07:46

Xiphias's gravatar image

Xiphias
517
Akzeptiert-Rate: 0%

1

Mehre Verwendung von keyword meint "und" genau wie bei notkeyword. Das Ergebnis ist also korrekt, weil es keinen Eintrag mit keywords={primär,material,werke} gibt. Ich empfehle stattdessen das Ausschlussverfahren mit notkeyword zu verwenden oder ein gemeinsames Wort für primär und material und werke zu vergeben. Dann kann das für keyword=... verwendet werden.

(23 Feb '23, 12:59) Issuica
1

Welches Problem hast du mit Verwenden von biber? Kannst du zeigen Warnungen oder Fehlermeldungen in log-Datei und zeigen blg-Datei? Am besten in eine neuen Frage. Falls du kannst Englisch, es gibt auf Tex.Stackexchange.com sehr gute Anleitung zum Verwenden von biber und viele Fragen, wenn es Hilfe braucht.

(23 Feb '23, 13:01) Issuica

Vielen Dank! Eigentlich war mir das "und" zwischen den Keywords bewusst ..., aber ich hatte mir eingebildet, dass es schon mal so geklappt hatte ... :-) Problem ist wie von Dir vorgeschlagen mit einem einzigen Keyword nun gelöst.

Und auch das mit "Biber" hat nun mit den anderen Anleitungen geklappt - ich hatte es beim ersten Mal nicht geschafft, den Editor entsprechend zu konfigurieren. Auch danke für den Hinweis!

(24 Feb '23, 10:31) Xiphias

Leider gibt es jetzt doch noch einmal ein Problem: Man sieht es schon am Code oben, ist mir aber zuerst nicht aufgefallen, weil ich in meinem eigenen Verzeichnis noch andere Keywords hatte, auf die all die notkeywords zugetroffen haben. Jetzt habe ich alles auf drei Keywords eingegrenzt, das hat aber zur Folge, dass die Überschrift "1 Quellen" gar nicht mehr erscheint ("Darstellungen" müsste auch mit einer 2 versehen sein). Wie kann das gelöst werden? (Am Ende blende ich die Nummerierung sowieso aus, aber das Problem mit der fehlenden Überschrift bleibt) Oder soll ich eine neue Frage stellen?

(24 Feb '23, 10:49) Xiphias
1

Du verwendest bei \defbibheading zweimal \section und zweimal \subsection. Das ergibt unterschiedliche Überschriften. "1 Quellen" erscheint nicht, weil es leer wäre.

(28 Feb '23, 13:56) Issuica

Ok, danke. Ich habe es nun so gelöst, dass es die Überschrift "Quellen" gar nicht gibt und alle drei anderen Überschriften (Untersuchungskorpus, Weitere Quellen, Darstellungen) auf der gleichen Ebene sind (\section)

(28 Feb '23, 14:34) Xiphias
Ergebnis 5 von 6 show 1 more comments
Deine Antwort auf die Frage: (Bemerkungen bitte oben als Kommentar)
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×220
×104
×4

gestellte Frage: 23 Feb '23, 07:46

Frage wurde gesehen: 611 Mal

zuletzt geändert: 28 Feb '23, 14:34