TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Wenn ich im Textmodus einen Index tiefstellen oder einen Exponenten hochstellen möchte, kriege ich einen Fehler, wie beispielsweise hier:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\begin{document}
Dies ist eine Marke^{TM}.
\end{document}

LaTeX gibt aus:

Open in writeLaTeX
! Missing $ inserted.
<inserted text> 
                $
l.3 Dies ist eine Marke^
                        {TM}.

und der Exponent ist schräg italic geschrieben:

Ausgabe Exponent italic

Wenn ich an solchen Stellen in den Mathemodus schalte, geht der Fehler weg, jedoch bleibt es kursiv.

Wie mache ich es richtig?

gefragt 25 Jan '14, 14:45

rde's gravatar image

rde
1995811
Akzeptiert-Rate: 0%


Dafür gibt es \textsuperscript:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\begin{document}
Dies ist eine Marke\textsuperscript{TM}.
\end{document}

Das Analogon \textsubscript gibt es übrigens nicht von Haus aus. Dafür muss man entweder

  • eine KOMA-Script Klasse verwenden,
  • das Paket scrextend laden,
  • das Paket fixltx2e laden,
  • das Paket subscript laden oder
  • die memoir-Klasse verwenden.

Ach ja: für TM gibt es übrigens auch \texttrademark:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\begin{document}
Dies ist eine Marke\texttrademark.
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 25 Jan '14, 16:18

Clemens's gravatar image

Clemens
20.7k163463
Akzeptiert-Rate: 61%

bearbeitet 26 Jan '14, 20:42

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×14
×7
×1

gestellte Frage: 25 Jan '14, 14:45

Frage wurde gesehen: 6,366 Mal

zuletzt geändert: 26 Jan '14, 20:42