Guten Abend miteinander,

ich mache eine folgende Frage:

Gibt es ein Befehl, der z.B. alle Definitionen rot umfärben lässt?

Wenn ich mit z.B. begin{Def} beginne, will ich, dass diese Definition sofort umgefärbt wird. Ich habe keine Lust, bei jeder Definition explizit einzugeben. :-D

Ich wäre euch echt dankbar!

PS: ich habe Definitionen-Kommando folgendermaßen definiert:

newtheorem{Def}{Definition}[subsection] alt text

alt text

Wenn ich Def entippe, will ich, dass es um diese Definition ein Rahmen entsteht ^^

gefragt 19 Dez '14, 23:38

CallMeMrBaba's gravatar image

CallMeMrBaba
1192913
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 20 Dez '14, 15:05

Johannes's gravatar image

Johannes
7.3k214266

Kannst du uns bite ein Minimalbeispiel liefern? Das ist zwar möglich, aber keiner hier will doch raten. Vor allem nicht Freitag Abend. ;-)

(19 Dez '14, 23:42) Johannes

Geht vermutlich in Richtung mdframed (siehe Handbuch zum Paket)

(20 Dez '14, 00:11) cis

Kleiner Hinweis fürs nächste Mal: Anleitung zum erstellen eines Minimalbeispiels.

(20 Dez '14, 14:21) Johannes

Ich sehe gerade, dass Fragen von dir teilweisee unbeantwortet sind (Informationsmangel) und bei anderen Fragen noch nichts als korrekt markiert wurde. Kannst du über die noch mal drüber schauen?

(20 Dez '14, 14:25) Johannes

Mit Hilfe von mdframed kann man ganz hübsche Kästen bauen.

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{mathtools,amssymb,lipsum}
\usepackage[framemethod=tikz]{mdframed}

% Shorthands
\newcommand*\iffdef{\overset{\text{def}}{\iff}}
\DeclarePairedDelimiter\abs{\lvert}{\rvert}
\DeclarePairedDelimiter\norm{\lVert}{\rVert}

% Theorem
\mdtheorem[
  linecolor=red,
  frametitlefont=\sffamily\bfseries\color{white},
  frametitlebackgroundcolor=red,
]{Def}{Defintion}[subsection]

\begin{document}
\setcounter{section}{2}
\setcounter{subsection}{4}

\lipsum[66]

\begin{Def}
  Eine Teilmenge $\tilde{G}\subset C(\tilde{I},\mathbb{R}^n)$, wobei
  $\tilde{I} \subset \mathbb{B}$ abgeschlossen und beschränkt ist, ist
  \emph{gleichgeradig stetig} $\iffdef$
  \begin{equation*}
    \forall_{\varepsilon > 0}\;
    \exists_{\delta_\varepsilon > 0}\;
    \forall_{\substack{t',t'' \in \tilde{I}\\ \hidewidth\abs{t'-t''} < \delta_\varepsilon\hidewidth}}
    \quad{\color{red}\forall_{f\in\tilde{G}}}\;
    \norm{f(t') - f(t'')}_{\mathbb{R}^n} < \varepsilon
  \end{equation*}
\end{Def}

\lipsum[66]

\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 20 Dez '14, 11:34

Henri's gravatar image

Henri
14.6k53340
Akzeptiert-Rate: 46%

Das Paket thmtools bietet sich als Alternative zu mdframed an. Als Beispiel aus der Anleitung:

Open in writeLaTeX
\usepackage{amsthm}
\usepackage{thmtools}
\usepackage[dvipsnames]{xcolor}
\declaretheorem[shaded={bgcolor=Lavender,
textwidth=12em}]{BoxI}

Open in writeLaTeX
\begin{BoxI}[Euclid]
For every prime $p$, there is a prime $p’>p$.
In particular, there are infinitely many primes.
\end{BoxI}

ergibt

Lavendelfarbener Kasten

oder alternativ

Open in writeLaTeX
\usepackage{amsthm}
\usepackage{thmtools}
\usepackage[dvipsnames]{xcolor}
\declaretheorem[shaded={rulecolor=Lavender,
rulewidth=2pt, bgcolor={rgb}{1,1,1}}]{BoxII}

Open in writeLaTeX
\begin{BoxII}[Euclid]
For every prime $p$, there is a prime $p’>p$.
In particular, there are infinitely many primes.
\end{BoxII}

wird zu

Lavenfarbener Rahmen

Permanenter link

beantwortet 20 Dez '14, 12:49

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103963
Akzeptiert-Rate: 51%

Eine weitere Möglichkeit ist das Paket tcolorbox mit vielen Einstellmöglichkeiten:

Open in writeLaTeX
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{mathtools,amssymb,lipsum}
\usepackage[theorems]{tcolorbox}

% Shorthands
\newcommand*\iffdef{\overset{\text{def}}{\iff}}
\DeclarePairedDelimiter\abs{\lvert}{\rvert}
\DeclarePairedDelimiter\norm{\lVert}{\rVert}

%Theorem
\tcbset{
  defstyle/.style={
    fonttitle=\sffamily\bfseries,
    arc=0mm,
    colback=white,
    colframe=red,
    separator sign none
  }
}
\newtcbtheorem[number within=subsection]{Def}{Definition}{defstyle}{def}

\begin{document}
\setcounter{section}{2}
\setcounter{subsection}{4}
Verweis auf die Definition \ref{def:beispieldef} und weiterer Text: \lipsum[66]

\begin{Def}{}{beispieldef}
  % 2.Argument: Titel der Definition (hier leer),
  % 3.Argument für Labeldefinition (hier Verweis mit \ref{def:beispieldef} möglich)
  Eine Teilmenge $\tilde{G}\subset C(\tilde{I},\mathbb{R}^n)$, wobei
  $\tilde{I} \subset \mathbb{B}$ abgeschlossen und beschränkt ist, ist
  \emph{gleichgeradig stetig} $\iffdef$
  \begin{equation*}
    \forall_{\varepsilon > 0}\;
    \exists_{\delta_\varepsilon > 0}\;
    \forall_{\substack{t',t'' \in \tilde{I}\\ \hidewidth\abs{t'-t''} < \delta_\varepsilon\hidewidth}}
    \quad{\color{red![alt text][2]}\forall_{f\in\tilde{G}}}\;
    \norm{f(t') - f(t'')}_{\mathbb{R}^n} < \varepsilon
  \end{equation*}
\end{Def}

\lipsum[66]
\end{document

alt text

Permanenter link

beantwortet 20 Dez '14, 17:11

esdd's gravatar image

esdd
15.9k164055
Akzeptiert-Rate: 63%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×48
×7

gestellte Frage: 19 Dez '14, 23:38

Frage wurde gesehen: 16,202 Mal

zuletzt geändert: 20 Dez '14, 17:11