Ausgehend von hier will ich in dem dortigen Beispiel, dass der Text der \raisebox den selben Abstand vom item-Punkt hat wie der restliche Text:

Open in Online-Editor
\documentclass[12pt]{beamer} 
\usepackage[utf8]{inputenc} 
\usepackage[T1]{fontenc}

\begin{document} 
\begin{frame} 
\frametitle{Das ist ein Test} 
\begin{itemize} 
\setlength{\arraycolsep}{1ex} 
\setlength{\itemsep}{10pt} 
\item Stichpunkt 1
\item Stichpunkt 2
\item \raisebox{\dimexpr-\height+\ht\strutbox\relax}%
   {$\left.\begin{array}{@{}l}\text{Oben}\\\text{Unten}\end{array}\right\}$ mitte
   $\left\{\begin{array}{l}\text{oben}\\\text{unten}\end{array}\right.$}
\item Stichpunkt 3
\end{itemize} 
\end{frame} 
\end{document}

Es erscheint mir, als ist der Text der Box ganz leicht nach rechts gerückt. Kann man das beheben?

gefragt 27 Jan '15, 17:25

tom75's gravatar image

tom75
2.1k57583
Akzeptiert-Rate: 57%

bearbeitet 20 Mär '15, 14:01

esdd's gravatar image

esdd
15.9k164055


Wie @tom75 selbst herausgefunden hat (siehe seinen Kommentar und Danke), wird für die leeren Begrenzer \left. und \right. ein horizontaler Abstand der Breite \nulldelimiterspace eingefügt. Korrigieren lässt sich das in dem dem einen entsprechenden negativen Abstand mit \hspace*{-\nulldelimiterspace} einfügt.

Oder man verwendet statt der skalierenden Klammern eine ausreichend große feste Klammergröße mit Hilfe der Befehle \big<klammersymbol>, \Big<klammersymbol>,\bigg<klammersymbol> oder \Bigg<klammersymbol>.

Um den Effekt besser zu zeigen, kommentiere ich \setlength{\itemsep}{10pt} aus und verwende eine \fbox mit \fboxsep gleich 0pt.

Open in writeLaTeX
\documentclass[12pt]{beamer} 
\usepackage[utf8]{inputenc} 
\usepackage[T1]{fontenc}
\setlength\fboxsep{0pt}

\begin{document} 
\begin{frame} 
\frametitle{Das ist ein Test}
\begin{itemize}
\setlength{\arraycolsep}{1ex}
%\setlength{\itemsep}{10pt}  
\item \fbox{Oben}
\item \fbox{Unten}
\item \raisebox{\dimexpr-\height+\ht\strutbox\relax}%
   {\fbox{$\left.\begin{array}{@{}l}\text{Oben}\\\text{Unten}\end{array}\right\}$ mitte
   $\left\{\begin{array}{l}\text{oben}\\\text{unten}\end{array}\right.$}}
% mit \hspace*{-\nulldelimiterspace}
\item \raisebox{\dimexpr-\height+\ht\strutbox\relax}%
   {\fbox{$\left.\hspace*{-\nulldelimiterspace}\begin{array}{@{}l}\text{Oben}\\\text{Unten}\end{array}\right\}$ mitte
   $\left\{\begin{array}{l}\text{oben}\\\text{unten}\end{array}\right.$}}
% mit fester Klammergröße
\item \raisebox{\dimexpr-\height+\ht\strutbox\relax}%
   {\fbox{$\begin{array}{@{}l}\text{Oben}\\\text{Unten}\end{array}\biggr\}$ mitte
   $\biggr\{\begin{array}{l}\text{oben}\\\text{unten}\end{array}$}}
\item Stichpunkt 3
\end{itemize} 
\end{frame} 
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 27 Jan '15, 18:54

esdd's gravatar image

esdd
15.9k164055
Akzeptiert-Rate: 63%

bearbeitet 29 Jan '15, 09:51

Super, vielen Dank!

Wo findet man denn solche Details, das mit dem \thinmuskip und dieser inner Klasse? In sämlichen mir vorliegenden Büchern find ich unter \left nichts dazu.

(27 Jan '15, 22:54) tom75

@tom75 Gelesen habe ich das alles im Latex-Begleiter im Unterabschnitt Mathematik-Symbolklassen. Dort sind auch \left und \right explizit erwähnt. Eine Tabelle mit den Abständen findest Du auch in dem Buch Mathematik-Satz mit LaTeX.

(28 Jan '15, 09:26) esdd
1

@esdd Ich hab die Tabelle jetzt in letzterem Buch gefunden (ich hatte dort im Kapitel über Klammern statt über Abstände gesucht). Trotzdem ist mit der Unterschied nicht klar. Wenn ich dich richtig verstanden habe zählt \left. dann als "Inner" und der folgende Text ist ein "Ord"? Ich hätte vermutet, dass \left. als "Open" zählt, weil es eine (nicht vorhandene) öffnende Klammer ist.

(29 Jan '15, 07:47) tom75
2

@esdd Vielleicht ist das eine neue Frage: Ich hab auch in diesem Buch gelesen, dass \nulldelimiterspace die Breite der Box für einen leeren Begrenzer wie \left. festlegt. Wenn ich nun \nulldelimiterspace=0pt festlege, rückt der Text zwar etwas weiter nach vorne aber er scheint immer noch einen kleinen Abstand zu haben im Vergleich zu den von dir vorgeschlagenen Lösungen.

(29 Jan '15, 07:48) tom75
1

@tom75 Du hast mit beiden Aussagen recht. Wenn man eine \fbox einfügt, dann sieht man, dass der Text mit \! zu weit nach links gerückt würde. Ich habe die Antwort entsprechend korrigiert, Danke.

(29 Jan '15, 09:54) esdd

@esdd Vielen Dank!!

(29 Jan '15, 11:54) tom75
Ergebnis 5 von 6 show 1 more comments
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×52
×16
×2

gestellte Frage: 27 Jan '15, 17:25

Frage wurde gesehen: 11,893 Mal

zuletzt geändert: 20 Mär '15, 14:01