Hallo, ich arbeite noch nicht lange mit LaTex und habe noch keine Erfahrung mit TikZ. Ich muss meine Seminararbeit über Differentialgleichungen jedoch mit LaTex schreiben und benötige dafür auch Richtungsfelder. Jedoch weiß ich nicht, wie ich ein Koordinatensystem erstelle. Ich hoffe auf eure Hilfe und Danke im voraus.

gefragt 29 Okt '18, 18:37

Texlover150401's gravatar image

Texlover150401
11
Akzeptiert-Rate: 0%

Schau Dir Abschnitt 4.5.8 Quiver Plots (Arrows) von pgfplots an.

(29 Okt '18, 19:53) Community

Wo finde ich das?

(30 Okt '18, 14:44) Texlover150401

@Texlover150401 Auf der Kommandozeile "texdoc pgfplots" oder: http://texdoc.net/pkg/pgfplots

(30 Okt '18, 15:11) stefan ♦♦

Vielen Dank

(30 Okt '18, 15:29) Texlover150401

Mit pgfplots kann man Richtungsfelder mit der Option quiver plotten. Hier ein Beispiel des statischen 2D Taylor-Green-Vortex, eingefärbt mit der Wirbelstärke:

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}

\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=newest}

\begin{document}

\begin{tikzpicture}
  \begin{axis}[
    view={0}{90},
    xmin=-pi,xmax=pi,
    ymin=-pi,ymax=pi,
    ]
    \addplot3 [
    -stealth,samples=20,domain=-pi:pi,
    quiver={
      u=cos(deg(x))*sin(deg(y)),
      v=-sin(deg(x))*cos(deg(y)),
      scale arrows=.4,
      colored
    }] {2*abs(cos(deg(x))*cos(deg(y)))};
  \end{axis}
\end{tikzpicture}

\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 09 Nov '18, 03:26

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53340
Akzeptiert-Rate: 46%

bearbeitet 09 Nov '18, 03:28

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×10

gestellte Frage: 29 Okt '18, 18:37

Frage wurde gesehen: 1,832 Mal

zuletzt geändert: 09 Nov '18, 03:28