TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Duplikat zu Wie suche ich nach einem Symbol?


Wie kann ich in Latex einen Punkt darstellen? Mit Punkt meine ich einen Punkt auf halber Zeilenhöhe wie das Malzeichen *. So wie das Gradzeichen ° nur ganzheitlich gefärbt und auf halber Höhe. Danke.

gefragt 27 Mär '19, 09:08

Julia19's gravatar image

Julia19
714
Akzeptiert-Rate: 0%

geschlossen 27 Mär '19, 10:16

saputello's gravatar image

saputello
10.7k93763

1

\cdot (im Mathe-Modus) wäre wohl ein übliches Zeichen für Multiplikation, fühlt sich aber nicht gefüllt an. \textbullet (im Text-Modus) ist schön gefüllt und kommt häufig bei Aufzählungen zum Einsatz. Ansonsten kannst Du Dich in http://mirrors.ctan.org/info/symbols/comprehensive/symbols-a4.pdf austoben und nach anderen Zeichen suchen. (Z.B. \bullet im Mathe-Modus oder ...). Du kannst auch http://detexify.kirelabs.org/classify.html probieren, meine Malkünste waren da aber nur für \textbullet und \bullet gut.

(27 Mär '19, 09:49) moewe

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Duplikat einer anderen Frage" geschlossen saputello 27 Mär '19, 10:16

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×23
×13

gestellte Frage: 27 Mär '19, 09:08

Frage wurde gesehen: 802 Mal

zuletzt geändert: 27 Mär '19, 10:16