TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich möchte eine Ruby-Datei mithilfe von \lstinputlisting[language=ruby]{Path/ruby.rb} in mein Tex-Dokument einbinden. Die Ruby-Datei enthält $-Zeichen im Code und daher gibt es immer den folgenden Fehler:

Open in writeLaTeX
! You can't use `macro parameter character #' in math mode.

Weiß jemand, wie ich es hin bekomme, dass ich $-Zeichen im Code haben kann und den Code trotzdem in die Texdatei bekomme?

gefragt 16 Jul '14, 17:27

bor44's gravatar image

bor44
993610
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 16 Jul '14, 20:10

Clemens's gravatar image

Clemens
20.7k163463

2

Kann ich nicht bestätigen:

\begin{filecontents*}{\jobname-RubyCode.rb}
$welt#bor44
\end{filecontents*}
\documentclass{article}
\usepackage{listings}
\begin{document}
\begin{lstlisting}[language=Ruby]
$hallo
\end{lstlisting}
\lstinputlisting[language=Ruby]{\jobname-RubyCode.rb}
\end{document}

kannst du uns ein Minimalbeispiel erstellen?

(16 Jul '14, 17:40) Johannes

@bor44 das Beispiel von @Johannes kompiliert aber völlig fehlerfrei, jedenfalls mit aktuellem TeX Live 2014. Willkommen auf der TeXwelt übrigens. :)

(17 Jul '14, 12:48) Clemens

Noch besser wäre vermutlich, wenn @bor44 das Beispiel in die Frage übernehmen und dabei so ergänzen würde, dass es sein Problem tatsächlich zeigt …

(17 Jul '14, 12:58) Ijon Tichy

@Clemens und @Johannes: Hab ich mal gemacht. Sollte eine Folge des html-form-codes sein, müsste ich mal näher anschauen und anders schachteln/ konstruieren. @bor44 Willkommen! :-)

(17 Jul '14, 13:01) stefan ♦♦

Entschuldigt bitte, ich habe meinen Kommentar gelöscht, da ich noch nicht gesehen habe, dass ihr dadrauf bereits geantwortet hattet. Jedenfalls funktioniert es jetzt. (siehe Antwort)

(17 Jul '14, 13:06) bor44

Habe meinen Fehler gefunden. Ich habe den Style der \lstinputlisting angepasst und in der \lstdefinestyle hatte ich

Open in writeLaTeX
\lstdefinestyle{mystyle}{
   ...
   mathescape=true,
   ...

Ich bin mir momentan gar nicht sicher, warum ich das da drin habe und ob ich es brauche. Jedenfalls verursacht das den Fehler. Habe es auf false gesetzt, bzw. auskommentiert.

Permanenter link

beantwortet 17 Jul '14, 12:52

bor44's gravatar image

bor44
993610
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 17 Jul '14, 12:54

Clemens's gravatar image

Clemens
20.7k163463

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×20

gestellte Frage: 16 Jul '14, 17:27

Frage wurde gesehen: 5,579 Mal

zuletzt geändert: 17 Jul '14, 13:06