Wie kann ich innerhalb der align Umgebung (Oder einer anderen, evtl. geegineteren Umgebung), eine Darstellung der folgenden Art erzeugen:

3x=4+x |-x

2x=4 |:2

x=2

Schön wäre es natürlich, wenn man es am "=" ausrichten könnte, und die senkrechten Striche auch untereinander wären. Ich wusste nicht so recht nach welchem Stichwort ich hier googeln soll.

gefragt 04 Okt '15, 11:45

runix's gravatar image

runix
98965277
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 04 Okt '15, 11:46

Statt zu googeln solltest Du vielleicht öfter mal in der Anleitungen der einschlägigen Pakete schauen. Zu Mathe-Problemen sei außerdem auf Herbert Voss' Math Mode hingewiesen, einer wahren Fundgrube an Tipps. Wenn das nicht reicht, gibt es auch noch ein Buch von ihm zu dem Thema.

Und dann wäre natürlich ein VM ggf. auch ohne die Rechenvorschrift am Ende, schön gewesen …

(04 Okt '15, 12:11) saputello

Was ist ein(e) VM?

(04 Okt '15, 12:29) runix

Hallo runix,

ich habe es in etwa so gemacht:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,10pt]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{amsmath}[2000/07/18] 
\usepackage{amssymb}[2002/01/22] 
\usepackage[disallowspaces]{mathtools}
\usepackage[detect-all, locale = DE]{siunitx}
\begin{document}
\begin{alignat*}{2}
r^2 &= (\SI{15}{\cm})^2 + a^2\\ 
r^2 &= (\SI{15}{\cm})^2 + (r - \SI{5}{\cm})^2\\
r^2 &= \SI{225}{\cm^2} + r^2 - r\SI{10}{\cm} + \SI{25}{\cm^2} &&\bigg\vert - r^2\\
0 &= \SI{250}{\cm^2} - r\SI{10}{\cm} &&\bigg\vert + r10\\
r\SI{10}{\cm} &= \SI{250}{\cm}  &&\bigg\vert : 10\\
r &= \SI{25}{\cm}\\
A_\text{Halbkreis} &= \dfrac{1}{2}(\pi r^2)  &&\bigg\vert  (\approx \SI{3,14} * \SI{625}{\cm\squared}) : 2 \\  
A_\text{Halbkreis} & \approx\SI{981,75}{\cm^2}
\end{alignat*}
\end{document}

Viel Erfolg

Gruß

Martin

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,10pt]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{amsmath}[2000/07/18] 
\usepackage{amssymb}[2002/01/22] 
\usepackage[disallowspaces]{mathtools}
\usepackage[detect-all, locale = DE]{siunitx}
\begin{document}
\begin{alignat*}{2}
3 \cdot x &= 4 \cdot x + x\bigg\vert -x\\ 
2 \cdot x&= 4 \bigg\vert : 2\\
x&= 2
\end{alignat*}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 04 Okt '15, 11:53

nixversteh's gravatar image

nixversteh
28521017
Akzeptiert-Rate: 16%

bearbeitet 04 Okt '15, 11:59

Läuft, Danke. Kleine Frage: Was bedeuten die Jahresangaben in den eckigen Klammern? \usepackage{amsmath}[2000/07/18] \usepackage{amssymb}[2002/01/22]

(04 Okt '15, 11:59) runix

Hallo runix,

das könnten die Angaben der Veröffentlichung sein ???

Gruß

Martin

(04 Okt '15, 12:02) nixversteh

@runix: Das ist eine Angabe, welche Version des Pakets min. benötigt wird.

@nixversteh: mathtool lädt amsmath bereits, so dass man das nicht selbst auch noch laden muss. amssymb ist ebenfalls übeflüssig. Und siunitx wird im nachträglich hinzugefügten zweiten Beispiel auch nicht gebraucht.

(04 Okt '15, 12:04) saputello

@saputello,

danke, bin nicht so der Matheprofi ...

Gruß

Martin

(04 Okt '15, 12:11) nixversteh

Das geht ganz einfach mit der align- oder align*-Umgebung von amsmath:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper]{article}
\usepackage{amsmath}
\begin{document}
\begin{align*}
3x &= 4+x &&|\ -x\\
2x &= 4  && |\ :2\\
 x &= 2\\
\end{align*}
\end{document}

Ergebnise

Siehe auch die Beispiele zu align und align* in der Anleitung zu amsmath.

Permanenter link

beantwortet 04 Okt '15, 12:03

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103963
Akzeptiert-Rate: 51%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×17

gestellte Frage: 04 Okt '15, 11:45

Frage wurde gesehen: 6,498 Mal

zuletzt geändert: 04 Okt '15, 12:34