TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo Community,

ich bin vor ein paar Tagen auf ein paar Tasten meiner Tastatur gekommen und nun sind fast sämtliche Wörter in meinem Writelatex-Dokument unterstrichen. Nach etwas Googeln fand ich heraus, dass meine Rechtschreibkontrolle wohl auf Englisch gestellt wurde. Meine Frage: Wie kann ich das auf Writelatex wieder zurück auf Deutsch stellen ?

Danke im Voraus, Levigeddon.

gefragt 11 Jan '15, 18:31

Levigeddon's gravatar image

Levigeddon
2312
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 16 Jan '15, 12:19

Clemens's gravatar image

Clemens
20.6k163463

Willkommen auf der TeXwelt! :)

(11 Jan '15, 18:33) Clemens

Nebenbei: WriteLaTeX heißt jetzt Overleaf: https://www.overleaf.com/blog/190-writelatex-is-continued-overleaf

(11 Jan '15, 18:34) Clemens

Danke für die Begrüßung :)

Stimmt, es heißt ja jetzt Overleaf, tut mir leid.

(11 Jan '15, 18:55) Levigeddon

@Clemens Das müsste man auch auf dieser Seite noch ändern, hier steht über jedem Codeblock "öffnen in writeLaTeX".

(13 Jan '15, 08:09) tom75
1

@tom75 Sicher, ich werde die Umbenennung demnächst auf mehreren Seiten machen.

(13 Jan '15, 20:22) stefan ♦♦

Wenn Du auf das Einstellungsrad oben rechts (links neben Deinem Namen) klickst, kannst Du Deine bevorzugten Spracheinstellungen auswählen.

Settings Overleaf

Permanenter link

beantwortet 12 Jan '15, 15:53

BraBra's gravatar image

BraBra
429915
Akzeptiert-Rate: 20%

bearbeitet 12 Jan '15, 15:54

Cool danke, das hat geholfen :)

(12 Jan '15, 17:08) Levigeddon
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×6
×3
×1

gestellte Frage: 11 Jan '15, 18:31

Frage wurde gesehen: 7,243 Mal

zuletzt geändert: 16 Jan '15, 12:19